Lambrecht WappenLambrecht

Hans Seiberth-Gedächtniswanderung wird nicht vergessen

PWV Lambrecht wandert im Gedenken an Hans Seiberth von Lambrecht aufs Lambertskreuz

Ausgeruht und gestärkt macht sich die Wandergruppe des PWV Lambrecht auf den leichteren Rückweg. Der Markierung „gelbes Kreuz“ folgend zurück nach Lambrecht.

Die Ortsgruppe Lambrecht des Pfälzerwald-Vereins ehrte auch dieses Jahr wieder seinen langjährigen ehemaligen Vereinsvorsitzenden Hans Seiberth. Dies geschieht wie immer mit einer Wanderung von Lambrecht zur Lambertskreuzhütte.

Dieses Mal folgte man der Markierung blau-rot bergauf und ging mit dem gelben Kreuz bergab. Hans Seiberth war in den Jahren 1910 bis 1950 zu drei unterschiedlichen Zeiten für insgesamt mehr als 20 Jahre 1. Vorsitzender der Ortsgruppe. Er übernahm das Amt meist in schwierigen Zeiten und führte dann den Verein wieder in ruhige, erfolgreiche Gewässer.

In seiner letzte Amtszeit fiel auch 1948 die Entscheidung die Vereinshütte zu verpachten und so ist das Lambertskreuz noch heute im Besitz des Vereins und ein beliebter Treffpunkt für Wanderer, Mountainbiker und Reiter. Hans Seiberth verstarb Ende 1950 hochbetagt.

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!