ElmsteinWappenElmstein

Zwergenlandosterhase verirrte sich nach Johanniskreuz

Kindertagesstätte Zwergenland
Zwergenlandosterhase verirrte sich nach Johanniskreuz

Am Gründonnerstag, den 24.03.2016 sollte der Osterhase die Kita Zwergenland besuchen. Aber dieses Jahr kam er nicht in die Kita, sondern die Kinder wollten den Hasen im Wald selbst suchen. So wurde eine kleine Osterfeier mit Kindern, Erzieherinnen, Eltern und Verwandten auf Johanniskreuz geplant.

Der Morgen verbrachte man in der Kita mit Ostergeschichten, Osterliedern du das Gestalten von bunten Ostereiern. Zum Frühstück servierte die Zwergenlandküche selbstgebackenes Osterbrot. Um 14 Uhr ging dann die Reise mit privaten PKWs nach Johanniskreuz los. Angekommen, machte sich die Zwergenlandgruppe auf eine kleine Wanderung durch den Pfälzer Wald, um den Osterhasen zu finden. Die Kinder ruften und suchten eifrig nach dem braunen hoppligen Langlöffel.

Da es ein Rundweg war, wurden die Kinder am Ende der Strecke fündig. Der Osterhase hat Rund um das Haus der Nachhaltigkeit, die bunten Osternester versteckt. Es wurde so lange gesucht bis jedes Kind zufrieden und glücklich ein Nest in der Hand hielt.

Nun ging es zum Gemütlichen über. Die Kinder spielten und tobten auf dem neugestalteten Abenteuerspielplatz. In dieser Zeit konnten sich alle unterhalten und sich an dem leckeren mitgebrachten Picknick von den Eltern stärken. Auch das Wetter hat es mit der Kitagruppe gut gemeint.

Diese Aktion war sehr gelungen und wird bestimmt allen in Erinnerung bleiben, bis nächstes Jahr der Osterhase wieder bei uns vorbeihoppelt.

 

von KiTa Zwergenland

Diese Seite wurde automatisch vom alten Mittelpfalz.de übernommen
Den ursprünglichen Artikel finden sie hier:Zum Artikel

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!