Weidenthal WappenWeidenthal

Den 1. Mai mit viel Musik gefeiert

Gesangverein Weidenthal
Den 1. Mai mit viel Musik gefeiert

        

        
Zum Vergrößern auf Foto klicken

Der Gesangverein Weidenthal kann sein erstes Maifest als erfolgreiche Veranstaltung verbuchen.

Kurz nach 11.00 Uhr wurde der 15 Meter hohe Maibaum mit vereinten Kräften aufgestellt. Dazu spielte der Musikverein Weidenthal das Lied „Der Mai ist gekommen“.

Im Anschluss an das Maibaumstellen lud die Vorsitzende Sonja Clemens zur Maifeier in den ev. Gemeindesaal ein.

Ein nicht enden wollender Besucherstrom stürmten den ev. Gemeindesaal, das Festzelt war voll besetzt und dank der durchbrechenden  Sonne ließ es sich auch im Freien  gut aushalten. Selbst die Sitzgelegenheiten auf dem benachbarten Spielplatz wurden von Festgästen genutzt.

Der Musikverein Weidenthal spielte unter der Leitung von Bernd Stuckert zur Unterhaltung der Gäste auf. Am Nachmittag sorgten dann die beiden Flötengruppen der Grundschule sowie der von Grundschulkindern kräftig verstärkte Kinderchor CRESCENDO für ein gelungenes musikalisches Programm.

Der Dank der Vorsitzende des Gesangvereins Sonja Clemens für diesen tollen Auftritt galt den beiden Verantwortlichen Fritz Weilacher und Waldemar Laubscher, die das Projekt durch ihr großes Engagement ermöglicht haben. Für die hervorragende Zusammenarbeit mit der Grundschule Weidenthal dankte Sonja Clemens der Schulleitung und dem Kollegium.

Bis in die Abendstunden wurde bei bester Stimmung und herrlicher Maisonne ausgiebig gefeiert.

von Harald König
Fotos Harald König und Sonja Clemens

Diese Seite wurde automatisch vom alten Mittelpfalz.de übernommen
Den ursprünglichen Artikel finden sie hier:Zum Artikel

von

VERANSTALTUNGEN