Weidenthal WappenWeidenthal

Scheck überreicht


Scheck überreicht
Die Gemeindewerke Weidenthal unterstützen mit 500 Euro Vereinsaktivitäten


v.l.n.r. 1. Beigeordneten der Gemeinde Weidenthal Eric Wenzel, dem Vorstand des Turnvereins Heinz Ohliger und Werkleiter der Gemeindewerke Rolf Bischler

Am 4. Mai 2016 überreichte Rolf Bischler, Werkleiter der Gemeindewerke, zusammen mit Eric Wenzel, 1. Beigeordneter der Gemeinde einen Scheck in Höhe von 500 Euro an den Turnverein 1908 e.V. Weidenthal. Damit unterstützt der lokale Strom-, Gas- und Wasserversorger die Aktivitäten des Vereins.

Bei der Scheckübergabe erläuterte Rolf Bischler, Werkleiter der Gemeindewerke Weidenthal, dass es den Gemeindewerken ein Anliegen sei, den Turnverein als Förderer des Breitensports zu überstützen. Nicht zuletzt würdige das Unternehmen damit auch die Arbeit der vielen Ehrenamtlichen und den Einsatz für die Jugendarbeit. Eric Wenzel, 1. Beigeordneter der Gemeinde Weidenthal, unterstrich das Engagement der Gemeindewerke: „Gerade in Zeiten klammer Kassen bei den Kommunen ist es für die Vereine umso wichtiger, dass sie Unterstützung erfahren. Es würde mich sehr freuen, wenn das vorbildliche Vorangehen unserer Gemeindewerke viele Nachahmer finden würde“, so Wenzel.

Die Anlagen des Traditionsvereins benötigen vielseitige Pflege, Zuwendung von außen sowie hilfreiche, kompetente Unterstützung. Geplant sind in diesem Jahr die Sanierung und Neueinsaat des Rasenplatzes. „Damit haben wir zukünftig eine Ausstattung, die es uns ermöglicht, auch weiterhin auswärtige Gäste einzuladen und ihnen beste Bedingungen zu bieten“, erklärte Heinz Ohliger, 1. Vorsitzender des Turnvereins 1908 e.V. Weidenthal. „Durch unsere Anlage werden optimale Voraussetzungen für unsere Leichtathleten in Weidenthal vorgehalten.“ Des Weiteren stehen auf dem Vereinsgelände grundlegende Renovierungsarbeiten an den sanitären Einrichtungen an.

Die Gemeindewerke sind zu 100 % als Eigenbetrieb im Besitz der Gemeinde Weidenthal. Sie betreiben die Strom-, Gas- und mit eigenen Gewinnungsanlagen auch die Wasserversorgung in Weidenthal. Zurzeit versorgen die Gemeindewerke rund 1.000 Kunden mit Strom, 750 Kunden mit Gas und ebenfalls rund 1.000 Kunden mit Wasser. Außerdem übernimmt das Unternehmen im Auftrag der Gemeinde die technischen Aufgaben zu Unterhalt und Ausbau der Straßenbeleuchtung in Weidenthal. Als Partner der Gemeinde Weidenthal koordinieren die Gemeindewerke den Bau von Hausanschlüssen im Versorgungsgebiet.

 

von Gemeindewerke Weidenthal

Diese Seite wurde automatisch vom alten Mittelpfalz.de übernommen
Den ursprünglichen Artikel finden sie hier:Zum Artikel

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!