Feuerwehr WappenFeuerwehr

Erfolgreiche Teilnahme beim höchsten Treppenlauf in Europa

Gruppenbild der beiden Teams nach dem Lauf mit den Medallien

     
Zum Vergrößern auf Foto klicken

Am Sonntag den 12.06.2016 nahmen 6 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Lambrecht beim 10. SKY-Run  im Frankfurter Messeturm teil.

Ziel war es, 61 Stockwerke mit  1202 Treppenstufen und 222 Höhenmeter unter  voller Feuerwehrausrüstung mit Überhose, Überjacke, Feuerwehrhelm, Feuerwehrhandschuhe, Feuerwehrstiefel und Atemschutzgerät zu bezwingen. Kleidung, die hauptsächlich für den Innenangriff in brennenden Gebäuden verwendet wird und dem Träger ein zusätzliches Gewicht von ca. 30 Kilogramm zu seinem eigenen Körpergewicht beschert.
Der höchste Treppenhauslauf in Europa bietet mit seinem außergewöhnlich verwinkelten Treppenhaus eine besondere Herausforderung.

Insgesamt gingen 32 Teams in der Kategorie ,,FFC Fighter“ an den Start.

Den 14. Platz in der Teamwertung belegte ,,Feuerwehr Lambrecht 1“ mit den Startern Sven Thomas, Sascha Köppler und Sven Wolf.

Den 18. Platz in der Teamwertung belegte ,,Feuerwehr Lambrecht 2“ mit den Startern Kevin Klein, Sebastian Köllisch und Marco Hartmann.

Sebastian Köllisch, der bei der Feuerwehr Neustadt sein Ehrenamt ausführt, sprang kurzfristig ins Team von ,,Feuerwehr Lambrecht 2“ ein. Hierfür nochmals VIELEN DANK.

Die Teilnehmer der Lambrechter Wehr bedankten sich für die gut organisierte Veranstaltung und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!