Lambrecht WappenLambrecht

Gelungenes Eröffnungskonzert der Sommerlichen Abendmusik 2016

Vokalensemble „Cantiemus“ überzeugte mit a-capella-Musik in der ehemaligen Klosterkirche in Lambrecht

Vokalensemble „Cantiemus“ unter der Leitung von Eckhard Kirsten

Die Reihe der diesjährigen „Abendmusiken“ in der Protestantischen Kirche in Lambrecht (ehemalige Klosterkirche der Dominikanerinnen) wurde von dem Vokalensemble „Cantiemus“ eröffnet.

Sein Programm bot in breiter stilistischer Vielfalt 4-6 stimmige a-capella-Musik aus mehr als fünf Jahrhunderten, von Melchior Frank (So wünsch ich ihr ein gute Nacht), John Dowland (What if I never speed), Orlando Gibbons (The silver swan) über Felix Mendelssohn-Bartholdy (Die Primel, Frühlingslied) und Josef Rheinberger (Abendlied) bis hin zur englischen Gesangsgruppe “The Flying Pickets“ (Only you).

Beeindruckend das dynamische Spektrum und die musikalische Dichte der Interpretationen des von Eckhard Kirsten geleiteten 12-köpfigen Ensembles – Qualitätsmerkmale, die durch eine enorme Präsenz aller Sängerinnen und Sänger ermöglicht wurden.
Cantiemus präsentierte sich als homogener Klangkörper mit sichtlicher Freude am gemeinsamen Musizieren, wie selbstverständlich begleitet von starker Konzentration.

Die sehr unterschiedlichen facettenreichen Anforderungen, die das anspruchsvolle Programm an das Ensemble stellte, wurden von diesem offenbar mit viel Liebe zum Detail akribisch erarbeitet, ohne dabei den Blick auf das jeweilige Stück insgesamt zu verlieren. Sehr ausgewogene Crescendi und besonders auch Decrescendi, semantisch sinnvolle Agogik, zeitlich gut „getimte“ Ritardandi gehörten wie selbstverständlich zu dem „Gesamtpaket“. Das Publikum hatte an diesem Abend wirklich viel zu genießen.

Viel schöner vielleicht als der stärkste Applaus war die Ruhe nach den letzten gesungenen Tönen. Ausdruck einer stillen Begeisterung, die ein in großen Teilen ergriffenes und bewegtes Publikum den Sängerinnen und Sängern für die von ihnen dargebotene Musik zurück schenkte.

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!