Weidenthal WappenWeidenthal

50 Kinder aus Tschernobyl freuen sich auf ein Wiedersehen

Pfälzischen Kinderhilfe – Leben nach Tschernobyl e. V.
50 Kinder aus Tschernobyl freuen sich auf ein Wiedersehen

Am 06. August 16 hieß es Abschied nehmen – für knapp 50 Kinder aus der Region Tschernobyl. Nach 3 wunderschönen Wochen hoffen nicht nur die kleinen Gäste auf ein Wiedersehen in der Pfalz.

Dass es auch den Gastgebern eine große Zufriedenheit und Freude vermittelt, zeigt die „Wiederholungsrate“ bei den Gast-Eltern. Viele Familien und auch Einzelpersonen laden seit Jahren immer wieder im Sommer für 3 Wochen Kinder aus Weißrussland zu einer Erholungs- und Regenerierungsmaßnahme ein.

Wohltätigkeit hat viele Facetten – man muss nicht wohlhabend sein. Mit sehr einfachen Mitteln kann man den Kindern nicht nur eine große Freude bereiten, vielmehr deren meist geschwächtes Immunsystem mit vitaminreicher , unbelasteter Ernährung und gesunder Luft unterstützen, damit zur Gesundheit beitragen. Die Reisekosten, Krankenversicherung ect. sowie viele gemeinsame Freizeitaktivitäten werden Dank freundlicher Sponsoren vom Verein organisiert / finanziert. Kleidung, Spielzeug, evtl. auch ein Fahrrad sind in der Kleiderkammer in Enkenbach zu finden.

Der Verein dankt den Gasteltern, ohne deren Engagement eine Erholungsmaßnahme nicht möglich wäre. Danke an alle Sponsoren – REAL Markt und C+C in KL , Food Ex in Weilerbach. Den Gemeinden für den kostenlosen Eintritt in die Schwimmbäder und Mc. Donalds, Mainzer Str. für Big Mac und Co. ohne Ende.

Wer sich für die Arbeit des Vereins interessiert –
Infos unter www.pfälzische-kinderhilfe.de Telefon 06306 – 2159 Otto Kindelberger ( 1. Vorsitzender )
Spendenkonto: IBAN DE 64 54050220 0000041848 Kreissparkasse KL

 

Ansprechpartner der Spenden-Aktion im Bereich der Verbandsgemeinde Lambrecht und Umgebung :

NicolaTedesco
Weißenbachstr. 58 a
67475 Weidenthal
Tel. 06329-96087
Mobil. 0170 5869838
e-mail: tedesco.nicola@t-online.de

Sachspenden können nach Rücksprache bei Famile Tedesco abgegeben werden, ggf. erfolgt auch eine Abholung zuhause bei den Spendern.

Bankverbindung der Pfälzischen Kinderhilfe – Leben nach Tschernobyl e. V.
IBAN: DE 64 54050220 00000 41848
BIC: MALADE51KLK S

 

von Rosita Christmann

Diese Seite wurde automatisch vom alten Mittelpfalz.de übernommen
Den ursprünglichen Artikel finden sie hier:Zum Artikel

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!