Weidenthal WappenWeidenthal

SWR-Moderatorin fordert amtierende Weltmeisterin im Weihnachtsbaumwerfen heraus

Vorbericht im Fernsehen zu Knutfest und Weihnachtsbaumwerfen- Weltmeisterschaft am 8. Januar in Weidenthal

Hauptdarsteller und Komparsen nach dem Wettkampf (Alina Schröder 5. von links, Cora Möbius 2. von rechts)

     
Zum Vergrößern auf Foto klicken

Das mittlerweile schon zur Tradition gewordene Weidenthaler Knutfest geht am 8. Januar schon in die 15. Runde. Und die Weltmeisterschaft im Weihnachtsbaumwerfen-Dreikampf erlebt dann auch schon ihre 11. Auflage. Grund genug für den SWR Rheinland-Pfalz mal wieder im Walddorf vorbeizuschauen und einen Vorbericht zu dem über die Pfälzer Grenzen hinaus bekannten Event zu drehen. Als Protagonisten dienten dabei die SWR-Moderatorin Alina Schröder sowie die amtierende Weltmeisterin und Weltrekordinhaberin im Weihnachtsbaumwerfen-Dreikampf, Cora Möbius aus Wachenheim. Und als Komparsen fungierten in diversen Nebenrollen einige Knutfestmacher des FC „Wacker“.

Um es vorweg zu nehmen, es war ein höchst unterhaltsamer Nachmittag auf dem „Wacker“- Festgelände, wo sich rechtzeitig zu Beginn der Dreharbeiten auch die Regenwolken verzogen. Bei Glühwein, Kaffee und Gebäck ließ sich die Sache auch locker angehen. Die SWR-Moderatorin forderte die Weltmeisterin heraus, musste dann aber schnell erkennen, dass zum Weihnachtsbaumwerfen nicht nur ein lockeres Mundwerk gehört. Cora Möbius kam im Dreikampf auf gute 13,38 m, war damit aber auch ein Stück von ihrem diesjährigen Weltrekord von 15,41 m entfernt. Alina Schröder schlug sich wacker und kam auf stolze 12,07 m.

Der Weidenthaler Fußball-Club hatte die Veranstaltung mit den beiden Damen kurzerhand zu einem offiziellen Wettkampf deklariert und wird ihn als Demonstrationswettbewerb für die Zulassung der Sportart zu den Olympischen Spielen beim Internationalen Olympischen Komitee in Lausanne anmelden. Ob nun Winter- oder Sommerspiele, das will man ganz dem IOC mit seinem Vorsitzenden Dr. Thomas Bach überlassen.

Den spannenden Wettstreit zwischen der SWR-Moderatorin und der Weltmeisterin kann man am Samstag, 17. Dezember, ab 18.15 Uhr, im SWR-Fernsehen Rheinland-Pfalz sehen.

von
Fotos:

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!