topbild
Feuerwehr WappenFeuerwehr

Hilfe bei Großbrand in Edenkoben

Einsatzbericht

Die Feuerwehr Lambrecht wurde am 08.02.2017 um 06:47 Uhr zu einem Großbrand in das Industriegebiet „Seewiesen“ zur Überlandhilfe in Edenkoben  alarmiert. Die Einsatzkräfte unterstützten mit den 2 Großtanklöschfahrzeugen den Pendelverkehr um die Wasserversorgung an der Einsatzstelle sicherzustellen. Des weiteren übernahm der ELW der Feuerwehr Lambrecht, die Abschnittsleitung „Wasserversorgung im Pendelverkehr mit Tanklöschfahrzeugen“.

 


 

Datum: 8. Februar 2017

Alarmzeit: 6:47 Uhr
Alarmierungsart: DME (Digitaler Meldeempfänger)
Art: Brand
Fahrzeuge: Lambrecht 11, Lambrecht 24/1, Lambrecht 24/2
Weitere Kräfte: Feuerwehr Lambrecht , Wehrleitung

von