Feuerwehr WappenFeuerwehr

Festgefahrenes Rettungsfahrzeug befreit

Einsatzbereicht

Die Feuerwehr Neidenfels und Weidenthal wurden am 11.02.17 um 16:03 Uhr aufgrund eines festgefahrenen Rettungsfahrzeugs alarmiert. Die Feuerwehr befreite das Fahrzeug mithilfe von Schlauchbrücken aus seiner Notlage. Daraufhin konnte es seine Fahr fortsetzten.


 

Datum: 11. Februar 2017
Alarmzeit: 16:03 Uhr
Alarmierungsart: DME (Digitaler Meldeempfänger)
Art: Technische Hilfe
Fahrzeuge: Neidenfels 47, Neidenfels 73, Weidenthal 42, Weidenthal 73
Weitere Kräfte: Feuerwehr Neidenfels , Feuerwehr Weidenthal

von