topbild
Esthal WappenEsthal

„Was ist denn fair“

Weltgebetstag 2017 in Esthal

„Was ist denn fair“ – unter diesem Motto stand der diesjährige Weltgebetstag, der von philippinischen Christinnen in Wort und Bild verfasst und am Freitag, 03. März 2017 weltweit viele Menschen, unterschiedlicher Konfessionen bewegte in der Kirche zusammenzukommen.

Durch Vorträge in Wort und Bild sowie Gebeten, konnte sich jeder sein eigenes Bild über die Armut und Ungerechtigkeit, die in vielen Regionen der Philippinen herrscht machen.

Die Künstlerin Rowena Laxamana-Sta. Rosa hat das Titelbild zum diesjährigen Weltgebetstag gemalt und beschreibt es folgendermaßen: „Gottes Darstellung einer ökonomischen Gerechtigkeit steht im Gegensatz zu einem Wirtschaftssystem, in dem die Starken und Mächtigen Gottes Gaben allein für sich und ihre Familien haben wollen“.

Nach dem Gottesdienst waren alle Gäste eingeladen, noch in gemütlicher Runde in der Kirche zu verweilen. Die Frauen der kfd hatten verschiedene philippinische Gerichte und Getränke vorbereitet, die man kosten konnte.

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!