topbild
Lambrecht WappenLambrecht

Zoobesuch vom Osterhasen

Katholische Kindertagesstätte St. Lambertus erkundet den Zoologischen Stadtgarten in Karlsruhe

Am Mittwoch  vergangener Woche besuchten die Kinder und Erzieherinnen der katholischen Kindertagesstätte St. Lambertus den Zoo in Karlsruhe, nachdem ihnen der Osterhase im April den Tag im Zoo geschenkt hatte.

Mit großer Vorfreude warteten die Kinder am Morgen in der Kindertagesstätte, bis es endlich los ging…Vom Kindergarten fuhren Kinder und Erzieher mit der S-Bahn auf direktem Weg nach Karlsruhe. Die Zugfahrt war für alle spannend und aufregend. Vor allem die Kleinsten der Gruppe hatten ihre Freude. Im Park angekommen erkundeten die Kinder und Erzieher erst einmal das Gelände, um sich einen schönen Platz für die erste Frühstückspause zu sichern. Nach einem gemeinsamen und ausgiebigen Picknick startete die Entdeckungstour durch den Tierpark und die Parklandschaft. An den zahlreichen Gehegen und Käfigen konnten die Kinder  Tiere aus allen Erdteilen entdecken und sie aus nächster Nähe sehen. Besonders fasziniert waren die Kleinen und Großen der Kita von den Pinguinen, die sie durch die Unterwasserfenster beobachten konnten. Auch die Giraffen waren ein besonderes Highlight des Ausflugs. Sie staunten über die Größe und das Verhalten der Tiere, die sie meist nur aus Bilderbüchern und aus dem Fernseher kennen. Besonders unterhaltsam war das Schaufüttern der Seelöwen. Selbstverständlich durfte der Besuch auf dem großen Spielplatz nicht fehlen. Auch der zwischenzeitliche Nieselregen hielt die Gruppe nicht davon ab, den Zoo ausgiebig zu erkunden.

Am Nachmittag ging es mit der S-Bahn zurück nach Lambrecht an den Bahnhof, an dem die Kinder müde und erschöpft bereits von Eltern und Großeltern erwartet wurden.

von