topbild
Allgemein

Mädchen aus der VG holen mit dem 1.FFC 08 Niederkirchen das Triple

Auch im Schulfussball wieder erfolgreich

Nachdem die D-Juniorinnen des 1.FFC 08 Niederkirchen, mit den beiden Spielerinnen Hannah Asel (Esthal) und Nele Kuntz (Lambrecht), im Winter die Hallenmeisterschaft schon souverän gewinnen konnten, wollte man unbedingt auch in der Feldrunde die beiden möglichen Titel gewinnen. Nachdem die Mädchen schon nach der Vorrunde die Tabelle in der Landesliga anführten, zeigte man sich auch in der Rückrunde stark und abgeklärt und konnte so am drittletzten Spieltag, mit einem 7:1 gegen die SG Göcklingen / Herxheim, die Meisterschaft der Landesliga Vorderpfalz klar machen. Am Ende hatte man mit 37 erreichten Punkten (14 Siege, 1 Unentschieden und 1 Niederlage) 9 Punkte Vorsprung vor dem SV 1970 Obersülzen. Gegen diese mussten die FFC Mädels auch die einzige Niederlage (3:4 in Niederkirchen) einstecken. Am 24.05.2017 kam es im Pokalhalbfinale zum vorweggenommenen Endspiel gegen Obersülzen. Hier merkte man der Mannschaft an, dass sie die Niederlage während der Saison unbedingt vergessen machen wollten. Von Beginn an schnürten sie die Gegnerinnen in deren Hälfte ein und am Ende stand ein souveräner 6:1 Heimsieg und damit der Einzug ins Pokalfinale. Dort traf man am Pfingstmontag in Lustadt auf die SG Göcklingen / Herxheim. Wiedermal war die FFC Mannschaft zu stark und konnte mit einem 7:1 Endspielsieg auch den Kreispokal (Kreise Rhein-Pfalz, Rhein-Mittelhaardt und Südpfalz) nach Niederkirchen holen. Alle Titel wurden gebührend gefeiert und ein großes Lob geht an Trainer Andreas Kratz (ein ehemaliger Spieler des TSV Lambrecht).

Auch im Schulfussball waren die beiden erfolgreich. Nele konnte mit ihrer Mannschaft des Heinrich-Heine-Gymnasiums in der WK IV (Jahrgang 2005 und jünger) bei Jugend trainiert für Olympia den Titel erfolgreich verteidigen und fährt damit als Landessieger Rheinland-Pfalz zum Bundesfinale im September nach Bad Blankenburg. Auch Hannah errang mit ihrem Team bei der WK III (Jahrgang 2003 und jünger) den Titel des Landesmeisters und fährt damit zum gleichen Zeitpunkt zum Bundesfinale nach Berlin.

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!