topbild
Weidenthal WappenWeidenthal

Siegerehrung Bundesjugendspiele Leichtathletik

Urkunden für Alle - Pokale für die Erfolgreichsten

Am Montag, dem 12. Juni, ehrte das Kollegium der Grundschule Weidenthal die Leichtathletinnen und Leichtathleten bei sommerlich warmen Temperaturen für ihre Leistungen bei den diesjährigen Bundesjugendspielen.

Bei der Siegerehrung im Schulhof gab es Urkunden für alle Schülerinnen und Schüler, sowie einen kräftigen Applaus. Neben den Teilnahme- und Siegerurkunden, wurden auch die „druckfrischen“ Ehrenurkunden – mit der Unterschrift unseres Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier – ausgegeben.

Klasse 1: Leonard Hentz und Umut Kavakli

Klasse 2: Luisa Glogau, Julius Holz, Mariella Kobel, Silas Wenzel, Ashanti Zapp und Marvin Zeisset

Klasse 3: Amélie Dengel und Lia Motzel

Klasse 4: Jana Dietrich, Lara Gerhardt und Marei Wenzel

Für die besten Leistungen wurden von Schulleiter Thomas Fritz und Lehrerin Marion Steinmetz – die bei den Kindern sehr beliebten -Wanderpokale für ein Jahr ausgegeben. Um ein gerechtes Verfahren zwischen jüngeren und älteren Schülern anzuwenden, wurden wieder die erreichten Punktzahlen durch das im laufenden Jahr erreichte Alter geteilt.

Bei den Mädchen der Grundschule Weidenthal siegte Luisa Glogau (Klasse 2) vor Marei Wenzel (Klasse 4) und Lia Motzel (Klasse 3).
Bei den Jungen siegte Umut Kavakli (Klasse 1) vor Julius Holz und Marvin Zeisset (beide Klasse 2). Die Schulgemeinschaft ist jedoch schon jetzt gespannt darauf, wer sich die Trophäen im nächsten Schuljahr sichern kann … .

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!