topbild
Lambrecht WappenLambrecht

Schützenkönigsfeier der Schützengesellschaft

In die Schützenkönigsfeier der Schützengesellschaft eingebunden waren neben den Ehrungen zur Kreis- und Jahresmeisterschaften auch die Inthronisierung der neuen Schützenkönige und Ritter sowie die Ehrung langjähriger Mitglieder im Schützenheim im Beerental. Die Ehrungen nahmen Kreis-Oberschützenmeister Klaus Baßler sowie OSM Bernd Entzminger vor, unterstützt durch seinen Stellvertreter SM Ulrich Seelmann. Im Anschluss hatten die neuen Schützenkönige und Ritter zum Abendessen eingeladen, wobei es sich OSM Bernd Entzminger nicht nehmen ließ, selbst den Spießbraten auf dem Grill zuzubereiten.

Neuer Schützenkönig Luftgewehr wurde Daniela Schneider mit einem 3-Teiler, 1. Ritter ist Ulrich Kleiber mit einem 144-Teiler und 2. Ritter Dietmar Heil mit einem 173-Teiler. In der Disziplin Sportpistole darf sich OSM Bernd Entzminger mit dem Titel als Schützenkönig mit einem 52,4-Teiler schmücken, ihm zur Seite stehen als 1. Ritter Elias Bormann mit einem 996-Teiler und als 2. Ritter Ulrich Seelmann mit einem 1170-Teiler. Neuer Jugend-Schützenkönig ist Vanessa Neubert mit einem 60-Teiler, 1. Ritter Serkan Aksoy mit einem 639-Teiler und 2. Ritter Elias Bormann mit einem 672-Teiler.

Auf Platz eins kam bei der Jahresmeisterschaft 2017 in der Disziplin Luftgewehr 1.10 Jugend weiblich Vanessa Neubert mit 364 Ringen; im Luftgewehr Auflage 1.11 Schülerklasse Rolf Neumann mit 216 Ringen. In der Seniorenklasse A siegte Rolf Neumann mit 216 Ringen, in der Disziplin KK 100 m aufgelegt Alexander Senftleben mit 292 Ringen. Beim Wettkampf mit der Luftpistole siegte in der Herrenklasse Marc Entzminger mit 268 Ringen, in der Jugendklasse männlich Elias Bormann mit 348 Ringen und in der Herren-Altersklasse Bernd Entzminger mit 360 Ringen. In der Disziplin KK Sportpistole 2.40 war Marc Entzminger der beste Schütze mit 268 Ringen; in der Herren-Altersklasse Reinhard Henjes mit 281 Ringen.
Für 50jährige Mitgliedschaft bei der SGL, dem Pfälzischen Sportschützenbund und dem Deutschen Sportschützenbund wurde Volker Edel ausgezeichnet; für die gleichen Institutionen für 35 Jahre Filippo Fioretti und Werner Mechnig; für 25 Jahre Roland Paul und Uwe Schönfeld. Für über 30jährige Mitgliedschaft im Deutschen Sportschützenbund und besonderes Engagement wurde Renate Krüger-Haag mit dem Ehrenkreuz in Bronze III. Klasse ausgezeichnet; Norbert Schwindinger für seine Mitgliedschaft im Pfälzischen Sportschützenbund mit der Ehrennadel in Silber für besondere Verdienste.

Die neuen Schützenkönige und Ritter sowie die Geehrten für besondere Verdienste

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!