topbild
Weidenthal WappenWeidenthal

Whisky-Club besucht die Highland Games in Angelbachtal

Wieder mal war der Glencairn Whisky-Club aus Weidenthal on Tour. Die „International Highland Games“ in Angelbachtal bei Sinsheim gehören zu den größten Veranstaltungen dieser Art in Deutschland und stellen sogar die meisten schottischen Hochlandspiele in den Schatten. Die einzigartige Atmosphäre im Schlosspark Angelbachtal mit Wasserschloss und jahrhundertaltem Baumbestand könnte nicht passender sein.

Dazu drei Tage volles Programm mit allem was Schottlandfans und die Freunde des „Uisge Beatha“ begeistert. So stehen hunderte Whiskys zum Probieren und zum Kauf bereit. Mit dabei auch der „englische Schotte“ Jon Wells, den Clubmitgliedern von seinen Tastings bei  Michael Becker (the cottage) in Kaiserslautern bestens bekannt. Klar doch, dass da das eine oder andere „Wasser des Lebens“ gekostet wurde, allen Hitzerekorden an diesem Tag zum Trotz.

Und in diesem Jahr wurden in Angelbachtal auch die Deutschen Meisterschaften der Heavies (Einzel) und Damen ausgetragen. Eine große Ehre für das 5.000-Einwohner-Städtchen im Rhein-Neckar-Kreis. Toll anzusehen, wie da mächtige Baumstämme und gewaltige Gewichte durch die Luft geschleudert wurden. Irish Stepdance, Schau-Schafehüten, Tauziehen der Mannschaften und Auftritte großer Pipe-Bands standen unter anderem auch auf dem Programm. Glanzpunkte hier die „Antwerp and District Pipes & Drums“ und die „Heidelberg & District Pipes and Drums“. Die Belgier waren tags zuvor Sieger bei der großen Pipeband Competition.

Die Highland Games in Angelbachtal, eine richtig tolle Veranstaltung und immer einen Besuch wert. Vielleicht ja auch im kommenden Jahr. Denn dann finden die XIII. Spiele vom 6. bis 8. Juli 2018 im wunderschönen Schlosspark statt.

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!