topbild
Lambrecht WappenLambrecht

Zünftige Bikerhochzeit

Zu einem großen und noch nie dagewesenen Event kam es am vergangenen Samstag in Lambrecht, als Michael Hilbrath seine Frau Angela im Zunfthaus der Stadt in der Wallonenstraße heirateteSeine Bikerfreunde sorgten dafür, dass dies zu einem unvergesslichen Ereignis auch für Lambrechter Bürger wurde. Ein Teil ihrer Freunde holten sie standesgemäß mit ihren Maschinen von seinem Wohnhaus in der Luhrbach zum Standesamt ab, wobei die Brautleute selbst auf ihrer Maschine den kleinen Konvoi anführten, dort aber warteten bereits geschätzte um die 100 Biker aus ganz Süddeutschland mit ihren Maschinen vor dem Standesamt in zünftiger Bekleidung. Und als das Paar frisch verheiratet in der Eingangstür zum Zunfthaus erschien, röhrten alle Maschinen mit zum Teil ohrenbetäubendem Lärm auf, ein gigantisches Ereignis, wobei aber die Anwohner und Zuschauer alles andere als böse reagierten, es gab Applaus für eine gelungene Überraschung. Nach einer langen Gratulationscour ging es im geschlossenen Konvoi zur Feier nach Landau, wo noch mehr Bikerfreunde und Familienangehörige auf das frisch getraute Paar warteten.

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!