ElmsteinWappenElmstein

Neuer Kalender mit Motiven aus dem Elmsteiner Tal

Von dem Wandkalender „Elmsteiner Berg & Tal“, den Ursula Vorpahl aus Iggelbach mit ihrem KuK-Verlag herausgibt, ist jetzt die Neuauflage für 2018 erschienen. Erwerben kann man ihn unter anderem in den Buchhandlungen der Region sowie im Elmsteiner Postlädchen und im Haus der Nachhaltigkeit, Johanniskreuz. Eine Vorschau der einzelnen Monatsblätter ist auf der Internetseite www.kuk-verlag.de zu finden.

Die Bilder stammen jeweils von der Herausgeberin selbst.

Das Elmsteiner Tal und seine umliegenden Berge werden abermals in einem DIN-A-4-Kalender präsentiert. Zu sehen gibt es zunächst eine Frost-Impression vom Waldrand und einen verschneiten Ruheplatz im Stillen Tal. Es folgen Frühlings-Fotos vom Elmsteiner Rathaus und vom Helmbachweiher sowie Aufnahmen vom Glockenturm in Appenthal und der historischen Kuckucksbähnel-„Tankstelle“. Die Burgrunie Spangenberg ist ebenso vertreten wie die Protestantische Kirche in Elmstein. Für das letzte Drittel des Jahres hat Ursula Vorpahl einen vierbeinigen „Landschaftspfleger“, ein Speyerbach-Idyll, den Iggelbacher Kirchturm im Herbstnebel und eine vorweihnachtliche Vollmondnacht ausgewählt.

 

http://www.kuk-verlag.de/

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!