topbild
Lambrecht WappenLambrecht

Auf dem Jakobsweg nach Neustadt

Am Samstag begaben sich 6 Firmbewerber mit 3 ihrer Katecheten und Gäste auf einen kleinen Abschnitt der nördlichen Route des Pfälzer Jakobsweges. Nach dem Aussendungssegen durch Kaplan Anthony Anchuri in der kath. Kirche Lambrecht ging es auf dem Höhenweg, vorbei an der “Stadter Bank” und einem Zwischenstop imNaturfreundehaus Heidenbrunner Tal, zum Herz Jesu Kloster nach Neustadt.

Im Kloster wurden die Pilger von Bruder Josef empfangen, der von seinen eigenen Erfahrungen als Pilger nach Campostela berichtete und anschließend zu einer Führung in die Klosterkirche einlud.

Zum Abschluß stärkte sich die Wandergruppe kurz auf dem Weinfest, bevor es dann mit der S-Bahn zurück nach Lambrecht ging.

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!