Feuerwehr WappenFeuerwehr

Esthal: Schwergewichtige Person zum Rettungswagen transportiert

Einsatzbericht

Die Feuerwehren Esthal und Frankeneck wurden am Sonntagmorgen von Notarzt und Rettungsdienst zur technischen Hilfe angefordert. Nach kritischem Zustand und Reanimation musste eine schwergewichtige Person aus einer in starker Hanglage gelegenen Wohnung zum Rettungswagen transportiert werden. Die Person wurde in enger Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Rettungsdienst mittels Rettungstuch und Schleifkorbtrage sicher zum Rettungswagen gebracht.


Datum: 8. Oktober 2017
Alarmzeit: 8:37 Uhr
Alarmierungsart: DME (Digitaler Meldeempfänger)
Dauer: 51 Minuten
Art: Technische Hilfe
Einsatzort: Esthal
Fahrzeuge: Lambrecht 2/19/1, Lambrecht 2/41/1, Lambrecht 3/71/1
Weitere Kräfte: Feuerwehr Esthal , Feuerwehr Frankeneck , Notarzt , Rettungsdienst

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!