topbild
Lambrecht WappenLambrecht

Schottische Klänge in der Klosterkirche

Im Rahmenprogramm des Märchenhaften Lambrechter Adventsmarktes erlebten die Besucher am Sonntagnachmittag ein besonderes musikalisches Highlight – Schottische Klänge in der Klosterkirche. Auf dem Terminplan war ein Auftritt der “Heidelberger & District Pipes and Drums” angekündigt.

Bereits eine Stunde vor Konzertbeginn bildete sich eine lange Schlange vor der Kirchentür. Die Besucher in der voll besetzten Klosterkirche wurden von Pfarrer Markus Diringer begrüßt.

Für die 15 Piper und Drummer der sonst 35 Personen starken schottischen – kurpfälzischen Truppe war es ein Debüt, erstmals in einer Kirche aufzutreten zu können. Unter der Leitung von Pipe Major Niklas McPhee wurde in dem rund eineinhalbstündigen Gastspiel das Lebensgefühl der Schottischen Highlands zelebriert. Dazu gab es tänzerische Darbietungen von einer Irish Step Tanzgruppe. Die Moderation zu den Musikstücken übernahm in charmanter Art Piperin Katrin Zürn.

Beim Abschlusslied “Amazing Grace” wurden die Besucher aufgefordert die Arme mit dem Nachbarn zu verschränken und mit den Tänzern sich im Takt zur Melodie zu bewegen.

Für die Besucher des besonderen Konzerts ein ungewöhnlicher und unvergesslicher Hörgenuss und ein besonderes Erlebnis.

Die Heidelberg & District Pipes and Drums wurden im Mai 2000 u.a. auf Initiative von Donald McPhee gegründet, der zunächst auch die musikalische Leitung übernahm und den hdpd mit viel Engagement ihren Namen und Erscheinung gab. Seit Anfang 2015 leitet Pipe Major Niklas McPhee die Band, der das Erbe von Donald McPhee, Marko Bieck und Michael Eichinger weiterführt und an die Erfolge anknüpfen wird. Derzeit spielen etwa 35 Piper und Drummer in den unterschiedlichen Sektionen der Band.  An zahlreichen in- und ausländichen Meisterschaften erspielten  sich die “hddp” gute Erfolge. Höhepunkt war für die Piper 2011 bei der Weltmeisterschaft in Glasgow. wo sie den 7. Platz von über 300 Bands aus der ganzen Welt, errangen.

 

 

 


Videoclip

Highland Cathedral


Audio

Lied 1: Bells of Dunblane

 

Lied 2:  N.N.

 

Lied 3: N.N.

 

Lied 4: Amazing Grace

 

Lied 5: N.N.

 

Lied 6: N.N.

 

Lied 7: N.N.

 

Lied 8: N.N.

 

Lied 9: N.N.

 

Lied 10: Highland Cathedral

 

Lied 11: N.N.

 

Lied 12: N.N.

 

Lied 13: Auld Lang Syne

 

 

 

von