topbild
Weidenthal WappenWeidenthal

Sternsinger unterwegs in Weidenthal und Frankenstein

“Am 06. und 07. Januar liefen sechs Sternsingergruppen trotz nasskaltem Wetter durch Weidenthal und Frankenstein und brachten den Segen Gottes in die Häuser.

Für die Sternsingerkinder (5 – 15 Jahre) war es ein besonderes Erlebnis. Denn viele erwarteten den Besuch der Sernsinger sehnsüchtig und standen bereits auf der Straße, um sie zu begrüßen. Mancheiner lief den Kindern hinterher, um bat den verpassten Besuch nachzuholen. Autos hupten, wenn sie die drei Könige sahen. Selbst muslimische Migranten hießen die Kinder willkommen.

Natürlich sammelten die Kinder auch fleißig, um notdürftigen Kindern weltweit (mit Beispielland Indien) zu helfen. Ihre Strapazen wurden mit zahlreichen Süßigkeiten versüßt, die sie nach ihren Vorträgen erhielten.

Vielen Dank an die mitmachenden Kinder sowie an die mithelfenden Eltern und Betreuer, ein herzliches vergelts Gott!

von