>> Sie sind hier: Feuerwehr 2018 Jahresauswahl:

Zu den Archiven vor 2017

Zur Übersicht
Feuerwehr WappenFeuerwehr

Weidenthal: Überhitzter Boiler löst Schmorbrand aus

Aufgrund eines Brandes in einem Elektroverteiler wurden die Feuerwehren Weidenthal und Neidenfels am 16.01.18 um 11:45 Uhr nach Weidenthal alarmiert.

Weiterlesen

Feuerwehr WappenFeuerwehr

Notfalltüröffnung in Esthal

Am 14. Januar 2018 um 19:17 Uhr wurden die Feuerwehren Esthal und Frankeneck zu einer Türöffnung SOS in Esthal alarmiert.

Weiterlesen

Feuerwehr WappenFeuerwehr

Helmbach: Unbeaufsichtigtes Feuer gelöscht

Am späten Nachmittag des 12.01.2018 wurden die Einheiten Elmstein und Iggelbach gegen 16:36Uhr zu einem Brand von Altmaterial nach Helmbach alarmiert.

Weiterlesen

Feuerwehr WappenFeuerwehr

Weidenthal: Katze aus Rohr befreit

Eine Katze die zu ertrinken drohte, rief am Dienstagabend, den 9.01.17 gegen 17:23 Uhr die Feuerwehren Weidenthal und Neidenfels auf den Plan.

Weiterlesen

Feuerwehr WappenFeuerwehr

Lambrecht: Kaminbrand in der Hauptstraße

Die Feuerwehr Lambrecht wurde am 07.01.2018 um 21:30 Uhr in die Hauptstraße nach Lambrecht zu einem Kaminbrand gerufen.

Weiterlesen

Feuerwehr WappenFeuerwehr

Ein Quantensprung für die Esthaler Wehr

Ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug – Wasser (TSF-W) wurde am Sonntagmorgen offiziell an die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Esthal übergeben.

Weiterlesen

Feuerwehr WappenFeuerwehr

Neidenfels: Defekte Brandmeldeanlage alarmiert Feuerwehr

Die Feuerwehr Neidenfels, Weidenthal und Lambrecht wurden am Sonntag den 07.01.2018 um 10:54 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Neidenfels alarmiert.

Weiterlesen

Feuerwehr WappenFeuerwehr

Esthal: Regen unterspült Fahrbahn der K 23

Die Wehrführung der Feuerwehr Esthal wurde alarmiert, da zwischen Esthal und Sattelmühle an einer Stelle die Fahrbahn der Kreisstraße 23 aufgrund der heftigen Regenfälle der letzten Tage in größerem Ausmaß unterspült durch einen Wanderer vorgefunden wurde.

Weiterlesen

Feuerwehr WappenFeuerwehr

Sturmtief Burglind erfordert mehrfachen Einsatz

Das Sturmtief Burglind hinterlies auch im Bereich der Verbandsgemeinde Lambrecht(Pfalz) seine Spuren. Mehrmals mussten die Wehren ausrücken.

Weiterlesen