Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Pflanzentauschbörse, Gartenflohmarkt und Fachvorträge

23. April

Veranstaltung Navigation

Haus der Nachhaltigkeit und Gartenakademie Rheinland-Pfalz laden Hobbygärtner/innen am Sonntag, 23. April, nach Johanniskreuz zum Tauschen von Pflanzen und Gartengeräten und zu Vorträgen ein. Teilnehmen beim Tauschen kann grundsätzlich jeder – und das kostenlos.

Am Sonntag, 23. April 2017, will das forstliche Infozentrum Haus der Nachhaltigkeit wieder Gartenfreunde aus dem Biosphärenreservat und dem Umfeld ansprechen und von 10:00 bis 17:00 Uhr nach Johanniskreuz einladen. Bei der vierten Auflage der Pflanzentauschbörse sollen Setzlinge, Ableger und Saatgut von Zier- und Nutzpflanzen aber auch Gehölze unterei-nander verschenkt, getauscht und für kleines Geld verkauft werden können. Bei einem Gartenflohmarkt, bei dem grundsätzlich alles gehandelt werden kann, was sich bei Hobbygärtner/innen über die Jahre so angesammelt hat, finden sich in Johanniskreuz vielleicht neue Nutzer. Fachvorträge runden den Termin insgesamt ab. Die Teilnahme steht jedem offen und ist kostenlos! In diesem Jahr mit einer Sonderaktion zum Weißdorn! Die Veranstaltung ist eine gemeinsame Initiative von Landesforsten Rheinland-Pfalz / Haus der Nachhaltigkeit, der Gartenakademie Rheinland-Pfalz und der Deutschen Gartenbaugesellschaft 1822 e.V.

Pflanzgut verschenken, tauschen und handeln
Beim jährlichen Frühjahrsputz und Ausdünnen im heimischen Garten fällt häufig noch brauchbares Vermehrungsgut an. Meistens wandert dies in die Grüne Tonne oder auf den Kompost. Dabei sind andere Hobbygärtner/innen vielleicht dankbar, wenn sie für kleines Geld Pflanzen erstehen könnten oder diese sogar geschenkt bekommen. Die Pflanzentauschbörse setzt genau hier an und versucht Geber und Nehmer zu vermitteln. Die Ableger sollten jedoch unbedingt schon getopft sein, damit sie die Verpflanzung in den eigenen Garten auch überstehen.
Teilnehmen kann grundsätzlich jeder – kostenlos. Aus organisatorischen Gründen werden Privatleute, aber auch Pflanzensammler, Baumschulen und Gartenbaubetriebe lediglich um eine kurze Nachricht (E-Mail: hdn@wald-rlp.de oder Tel.: 06306/9210-130) gebeten.

Gartenflohmarkt
Beim Gartenflohmarkt ist denkbar, dass alles gehandelt wird, was noch zu schade ist, um es in den Abfall zu werfen. Hier wären zum Beispiel nicht mehr benötigte, aber noch funktionsfähige Gartengeräte, Blumentöpfe, Gewächshäuser, Rankhilfen, Literatur usw. vorstellbar.

Vorträge
Wer nicht tauschen oder ausstellen will, aber trotzdem Interesse an Gartenthemen hat, der findet auch in diesem Jahr wieder attraktive Vortragsthemen im Programm. Folgende Referate sind geplant:
•    „Gärten der Artenvielfalt“ – ein dt.-frz. Projekt in der UN-Dekade Biologische Vielfalt
Valérie Meyer., Parc régional naturel des Vosges du Nord, La Petite Pierre
•    Lila Tomate – wie seltene Tomatensorten sicher kultiviert werden
Melanie Grabner, Gärtnermeisterin und Buchautorin (www.lilatomate.de)
•    Erhalt der Streuobstwiesen im Pfälzerwald
Thorsten Priefling, Dipl. Landschaftsökologe (www.obstbaumpflege.com) und
Jürgen Walter, Biotopbetreuer im Landkreis Südwestpfalz
•    Der Weißdorn – Bienenweide, Vogelgehölz und attraktiver Gartenstrauch
Michael Leschnig, Förster und Leiter Haus der Nachhaltigkeit

Sonderaktion 2017 – Weißdorn
Bürgerinnen und Bürger können gegen eine kleine Spende 100 getopfte Setzlinge des Eingrif-feligen Weißdorns abholen. Mit dem Erlös wird der Kauf von Winterlinden finanziert, die das Haus der Nachhaltigkeit anschließend an Dörfer im Pfälzerwald verschenkt. Bei dieser Sonderaktion kooperiert das Infozentrum mit der Kaiserslauterer Apothekerin Annette Klinck.

Veranstaltungspartner
Bei der Pflanzentauschbörse mit Gartenflohmarkt sind die Gartenakademie Rheinland-Pfalz am Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinpfalz, Neustadt-Mußbach, und die Deutschen Gartenbaugesellschaft 1822 e.V. (DGG) Veranstaltungspartner.

Details

Datum:
23. April

Veranstalter

Veranstaltungsort

Haus der Nachhaltigkeit
Johanniskreuz 1a
Trippstadt,67705Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
06306/ 9210-130
Webseite:
http://www.hdn-pfalz.de/

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!