Weidenthal WappenWeidenthal

Weihnachtsbaumwerfen wird nicht Olympisch

Voiced by Amazon Polly
Der Weidenthaler Fußball-Club hatte mit Schreiben vom 12.1.2017 (siehe Bericht auf Mittelpfalz.de) an den Präsidenten des International Olympic Committee  beantragt, das Weihnachtsbaumwerfen in das Olympische Sportprogramm aufzunehmen.

Dr. Thomas Bach ließ nun  über das Communications Department des IOC mitteilen, dass für das Werfen von Weihnachtsbäumen anderen Regeln als bei Olympischen Spielen gelten würden. Das IOC ist beeindruckt von der großen medialen Resonanz, die diese neue Sportart weltweit erfahren hat und beglückwünscht den FC “Wacker” zur Durchführung der Weltmeisterschaft im Weihnachtsbaumwerfen. Für die weitere Entwicklung des Wettkampfes wünscht das IOC dem Verein weiterhin viel Erfolg.

 

Der amtierende Weltmeister im Weihnachtsbaumwerfen-Dreikampf Christopher Milloth aus Weidenthal bei seinem Weltrekord im Weihnachtsbaumwerfen-Hochwurf von 5,50 m. Aufgestellt bei der Weltmeisterschaft am 8. Januar 2017.

von
Fotos:
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab