topbild
Feuerwehr WappenFeuerwehr

Lindenberg: Motorradfahrer tödlich verünglückt

Einsatzbericht

Voiced by Amazon Polly

Die Feuerwehr Lindenberg wurde am 26.05.2017 um 11:31 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der K 16 oberhalb Lindenberg alarmiert.

Bei dem Verkehrsunfall war ein Motorrad mit einem PKW kollidiert. Aus beiden Fahrzeugen liefen Betriebsstoffe aus. Der Brandschutz wurde sichergestellt, sowie die auslaufenden Betriebsstoffe aufgenommen. Die Batterien der beiden Fahrzeuge wurden durch die Einsatzkräfte abgeklemmt. Der anwesende Rettungsdienst konnte bei dem verunglückten Motorradfahrer nur noch den Tod feststellen. Die weiteren unfallbeteiligten Personen wurden vom Rettungsdienst versorgt. Nach Abschluss der Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge, unterstützte die Feuerwehr noch die Straßenmeisterei bei der Reinigung der Straße. Die K 16 musste bis zum Abschluss der Arbeiten vollgesperrt werden.

Datum: 26. Mai 2017
Alarmzeit: 11:31 Uhr
Alarmierungsart: DME (Digitaler Meldeempfänger)
Dauer: 3 Stunden 11 Minuten
Art: Gefahrstoffunfall
Einsatzort: K16, Lindenberg
Fahrzeuge: Lambrecht 5/19/1, Lambrecht 5/41/1
Weitere Kräfte: Feuerwehr Lindenberg , Kriseninterventionsteam , Polizei , Rettungsdienst

von
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab