topbild
Frankeneck WappenFrankeneck

„Himmel“ – zentrales Thema beim Jahreskonzert

Liedvorträge und Gedichte in der protestantischen Kirche Frankeneck

Voiced by Amazon Polly

Der protestantische Frauenchor CANTILENA lud in diesem Jahr zu einem Konzert zum Thema „Himmel“ ein. Lieder und Gedichte aus allen Stilrichtungen, bekannte, wie unbekannte, sowie Klavier-Soli der Dirigentin Dorina Schmidt sorgten für einen unterhaltsamen Nachmittag.

Beim Liedvortrag von „Die Himmel rühmen“ dachten sicher viele Anwesenden in der gut besuchten protestantischen Kirche von Frankeneck an ihre Schulzeit und den Schulchor. Das Gedicht „Mein Himmel“ von Karl May dagegen warf die Frage auf „von dem Karl May“ ? Dem Karl May mit Winnetou und Old Shatterhand ? Und tatsächlich am 18. Dezember 1900 erschien ein Gedichtband Mays mit dem Titel „Himmelsgedanken“. Darin war das vorgetragene Gedicht abgedruckt.

Bei den Liedvorträgen konnten die Gelegenheitsbesucher des Chores wahrscheinlich nur die bekannten Titel vergleichen, wie „Über den Wolken“ von Reinhard Mey oder „Ghost Riders in The Sky“ von dem wenig bekannten Stan Jones, dessen Lied durch unzählige (durchaus erfolgreiche) Coverversionen ein breites Publikum hat. Besonderen Applaus erhielten die beiden Solistinnen des Chors an diesem Abend. Larissa Kehl war Gabriella („Gabriellas sang“ von Stefan Nilsson) und ihre Schwester Anna-Lena Ziegler war Lena („Lena’s sang“).

Zum Schluß spendeten die Konzertbesucher stehend Applaus. Vereinsvorsitzende Barbara Kehl nutzte in Ihrer Dankesrede die Gelegenheit schon auf das Weihnachtskonzert des Chors hinzuweisen. Es wird am 16.12.2017 um 19 Uhr an gleicher Stelle stattfinden.

 

von
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab