topbild
Lambrecht WappenLambrecht

Zahlreiche Schüler aus der Verbandsgemeinde Lambrecht qualifizieren sich zur Pfalzmeisterschaft im ADAC Jugend Fahrradturnier

Voiced by Amazon Polly

Am 16. September 2017 fand das alljährliche ADAC Regional-Fahrradturnier Vorderpfalz in der Sporthalle des Werner-Heisenberg-Gymnasiums in Bad Dürkheim statt. Die teilnehmenden Jungen und Mädchen hatten sich im Vorfeld bei örtlichen Schul- bzw. Vereinsturnieren qualifiziert.

Insgesamt gingen 125 Kinder und Jugendliche an den Start. Zu bewältigen war in diesem Jahr ein, vom ADAC komplett überarbeiteter, Parcours.  Dieser besteht aus folgenden Stationen: Spurbrett, Kreisel rechts, S-Gasse, Kreisel links, Handzeichen-Bereich, Slalom mit Pylonen auf Zeit und abschließendem Zielbremsen.

Auf dem Siegertreppchen (Platz 1- 3) landeten neun Kinder/Jugendliche aus der Verbandsgemeinde Lambrecht:

Sieger Gruppe 1 Mädchen – Jahrgang 2008/2009

3.Platz: Leonie Steil, Esthal

 

Sieger Gruppe 1 Jungen – Jahrgang 2008/2009

2. Platz: Silvio Knoll, Esthal
3. Platz: Lenny Schlerreth, Esthal

 

Sieger Gruppe 2 Mädchen – Jahrgang 2006/2007

1.Platz: Charisa Knoll, Esthal
2.Platz: Maren Kaiser, Esthal

 

Sieger Gruppe 2 Jungen – Jahrgang 2006/2007

2. Platz: Samuel Bröhl, Esthal

 

Sieger Gruppe 3 Mädchen – Jahrgang 2002-2005

1.Platz:   Ricarda Hartmann, Lindenberg
2.Platz : Lea Ptak, Esthal

 

Sieger Gruppe 3 Jungen – Jahrgang 2002-2005

1.Platz: Nils Weitzel, Lindenberg

 

Je Gruppe konnten sich die ersten zehn Plätze zur weiteren Teilnahme bei der Pfalzmeisterschaft qualifizieren. Die Sieger und Siegerinnen der Gruppen 1-3 und weitere sechs Kinder/Jugendliche aus Weidenthal, Frankeneck, Lindenberg und Lambrecht treten am 22. Oktober 2017 bei der Pfalzmeisterschaft im ADAC Jugend-Fahrradturnier in Frankenthal an.

 

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab