topbild
Lambrecht WappenLambrecht

Messe mitgestaltet

Der Männergesangverein „Liederkranz 1921“ aus Riveris an der Mosel hat seinen zweitägigen Vereinsausflug in die Pfalz auch gerne genutzt, um am Sonntag, 17. September,  die Hl. Messe in der Pfarrkirche Herz-Jesu musikalisch zu umrahmen. Und somit wurde die sonntägliche Messfeier zu einem unvergesslichen Erlebnis für alle Gottesdienstbesucher. Besonders beeindruckend war dabei das gesungene „Vater unser“, mal dezent und zurückhaltend, aber auch stimmgewaltig vorgetragen durch die vielen Männerstimmen. Auch mit dem Loblied „Jubilate“ und „Herrgott, Herrscher der Welt“ konnte der Chor überzeugen. Mit dem Chorsatz „Möge die Straße uns zusammenführen“ schloss der kirchliche Teil ab. Aber das war noch nicht das Ende, spontan stellten sich die Sänger auf der Treppe zur Kirche auf, um mit weltlichen Liedern wie mit „Sankta Maria“ und „Bajatzo“ und weiteren Chorsätzen die Zuhörer zu erfreuen. Dann wurde Zeit, zum Mittagsmahl ins Bürgerhaus zu eilen, denn am Nachmittag standen eine Fahrt mit dem Kuckucksbähnel auf dem Programm und ein Besuch beim Deutsch-Französischen Bauernmarkt in Hinterweidenthal.

 

 

von
Diese Webseite speichert Nutzerdaten und verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Diese Daten werden verwendet, um personalisierte Inhalte zur Verfügung zu stellen und das Verhalten auf unserer Webseite anonym zu erfassen. Wenn Sie sich von dieser Erfassung abmelden, wird ein Cookie für ein Jahr in Ihrem Browser gespeichert, das diese Entscheidung speichert. Bei der Nutzung unserer Webseite werden Dienste von Google (Suche und Schriften), OneSignal (Benachrichtigungen) und WetterOnline genutzt. Durch diese können Cookies gesetzt und Ihre IP-Adresse verarbeitet werden. Ich akzeptiere Ablehnen 
928