Feuerwehr WappenFeuerwehr

Esthal: Radfahrer gestürzt

Einsatzbericht

Die Feuerwehr Esthal war am 21.9.17 als Zubringer des Notarztes vom Rettungshelikopter „Christoph 53“ vom Landeplatz am Feuerwehrhaus Esthal in die Bergstraße im Einsatz. Die Landung direkt an der Einsatzstelle war nicht möglich. Grund des Einsatzes war ein medizinischer Notfall eines gestürzten Radfahrers.


Datum: 21. September 2017
Alarmzeit: 15:52 Uhr
Dauer: 20 Minuten
Fahrzeuge: Lambrecht 2/19/1
Weitere Kräfte: Christoph 53 , Feuerwehr Esthal , Rettungsdienst

von
Diese Webseite speichert Nutzerdaten und verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Diese Daten werden verwendet, um personalisierte Inhalte zur Verfügung zu stellen und das Verhalten auf unserer Webseite anonym zu erfassen. Wenn Sie sich von dieser Erfassung abmelden, wird ein Cookie für ein Jahr in Ihrem Browser gespeichert, das diese Entscheidung speichert. Bei der Nutzung unserer Webseite werden Dienste von Google (Suche und Schriften), OneSignal (Benachrichtigungen) und WetterOnline genutzt. Durch diese können Cookies gesetzt und Ihre IP-Adresse verarbeitet werden. Ich akzeptiere Ablehnen 
944