Feuerwehr WappenFeuerwehr

Lambrecht: Nach Hilferuf über Steckleiter Zugang zu Wohnung verschafft

Einsatzbericht

Die Feuerwehr Lambrecht wurde am 14.10.2017 um 08:35 Uhr in die Johann-Casimir-Straße in Lambrecht zur einer Türöffnung gerufen.

Aufmerksame Nachbarn nahmen Hilferufe einer älteren weiblichen Person war und verständigten darauf die Feuerwehr sowie den Rettungsdienst, da die betroffene Person eigenständig die Tür nicht öffnete. Da die Wohnungstür verschlossen war, entschied man sich mittels Steckleiter im Hinterhof in das zweite Obergeschoss durch ein geöffnetes Fenster einzusteigen, um den Rettungsdienst den Zutritt zur Wohnung zu gewähren.

Die Person wurde dem Rettungsdienst zur weiteren Behandlung übergeben, die Polizei übernahm die Einsatzstelle.


Datum: 14. Oktober 2017
Alarmzeit: 8:35 Uhr
Alarmierungsart: DME (Digitaler Meldeempfänger)
Art: Technische Hilfe
Fahrzeuge: 4/19/1, 4/45/1
Weitere Kräfte: Feuerwehr Lambrecht , Notarzt , Polizei , Rettungsdienst

von
Diese Webseite speichert Nutzerdaten und verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Diese Daten werden verwendet, um personalisierte Inhalte zur Verfügung zu stellen und das Verhalten auf unserer Webseite anonym zu erfassen. Wenn Sie sich von dieser Erfassung abmelden, wird ein Cookie für ein Jahr in Ihrem Browser gespeichert, das diese Entscheidung speichert. Bei der Nutzung unserer Webseite werden Dienste von Google (Suche und Schriften), OneSignal (Benachrichtigungen) und WetterOnline genutzt. Durch diese können Cookies gesetzt und Ihre IP-Adresse verarbeitet werden. Ich akzeptiere Ablehnen 
1032