topbild
Lambrecht WappenLambrecht

,

Jugendzentrum freut sich über Spende der Mountainbiker

Erlös des Gäsbock-Marathons soll für Renovierung der JUZ-Räumlichkeiten verwendet werden

Mit großer Freude nahm der Leiter vom Jugendzentrum (JUZ) Lambrecht Gerd Hensel und Bürgermeister Manfred Kirr einen Scheck aus dem Erlös des diejährigen Gäsbock-Mountainbike-Marathons entgegen. Die Spende von 2336 Euro der IG- Mountainbike “Gäsbocbiker” wurde vom  Vorsitzenden Hermann Daniel überreicht.

Gerade richtig zum 25 jährigem Jubiläum, das im Januar 2018 gefeiert wird. Mit dem Geld können wir die JUZ-Räumlichkeiten renovieren und neue Lampen können angeschafft werden, betone Hensel.

 

Scheckübergabe
v.l. Jugendpflegerin Sarah Darwish, JUZ-Leiter Gerd Hensel, Hermann Daniel, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Lambrecht(Pfalz) Manfred Kirr

von
Fotos:
Diese Webseite speichert Nutzerdaten und verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Diese Daten werden verwendet, um personalisierte Inhalte zur Verfügung zu stellen und das Verhalten auf unserer Webseite anonym zu erfassen. Wenn Sie sich von dieser Erfassung abmelden, wird ein Cookie für ein Jahr in Ihrem Browser gespeichert, das diese Entscheidung speichert. Bei der Nutzung unserer Webseite werden Dienste von Google (Suche und Schriften), OneSignal (Benachrichtigungen) und WetterOnline genutzt. Durch diese können Cookies gesetzt und Ihre IP-Adresse verarbeitet werden. Ich akzeptiere Ablehnen 
1002