topbild
Feuerwehr WappenFeuerwehr

Neidenfels: Auslaufender Betiebsstoff bei Verkehrsunfall

Einsatzbericht

Die Feuerwehr Neidenfels und Weidenthal wurden am 22.10.2017 um 16:46 in die Staatsstraße nach Neidenfels alarmiert.

Bei einem Verkehrsunfall kollidierten zwei PKW frontal miteinander. Es wurden keine Personen verletzt. Aus beiden Fahrzeugen liefen große Mengen an Betriebsstoffen aus. Diese wurden von der Feuerwehr aufgenommen und ein Eindringen in die Kanalisation verhindert. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.


Datum: 22. Oktober 2017
Alarmzeit: 16:46 Uhr
Alarmierungsart: DME (Digitaler Meldeempfänger)
Dauer: 53 Minuten
Art: Gefahrstoffunfall
Einsatzort: Staatsstraße, Neidenfels
Fahrzeuge: 6/41/1, 6/71/1, 7/44/1
Weitere Kräfte: Feuerwehr Neidenfels , Feuerwehr Weidenthal , Landesbetrieb Mobilität , Polizei

 

von
Diese Webseite speichert Nutzerdaten und verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Diese Daten werden verwendet, um personalisierte Inhalte zur Verfügung zu stellen und das Verhalten auf unserer Webseite anonym zu erfassen. Wenn Sie sich von dieser Erfassung abmelden, wird ein Cookie für ein Jahr in Ihrem Browser gespeichert, das diese Entscheidung speichert. Bei der Nutzung unserer Webseite werden Dienste von Google (Suche und Schriften), OneSignal (Benachrichtigungen) und WetterOnline genutzt. Durch diese können Cookies gesetzt und Ihre IP-Adresse verarbeitet werden. Ich akzeptiere Ablehnen 
1002