topbild
Frankeneck WappenFrankeneck

Frankenecker „Männerverein“ fährt mit vollem Bus ins Saarland

St. Wendeler Weihnachtsmarkt begeistert Mann und Frau

140 Buden lockten den Club Freundschaft Frankeneck auf den Weihnachtsmarkt in St. Wendel. Natürlich durften auf diese Vereinsfahrt nicht nur die männlichen Vereinsmitglieder mit, sondern alle interessierten Personen aus Frankeneck und Umgebung. Die saarländische Stadt an der Blies bot in der Innenstadt, verteilt über die Fußgängerzone und drei Plätze für jeden etwas. Es gab ein Handwerkerdorf mit Schwerpunkt Kunsthandwerk, einen Mittelaltermarkt, welcher das Leben von damals thematisiert und einen „normalen“ Weihnachtsmarkt.

Selbst am frühen Nachmittag herrschte schon ansehnliches Treiben und es gab auch ein kleines Programm. So konnte z.B. der Zauberer Kalibo, bekannt aus der ARD-Fernsehserie „Verrückt nach Meer“, an diesem Tag auf beiden Bühnen des Weihnachtsmarktes bewundert werden. An einer anderen Ecke des „Gesamtmarktes“ lockte an der restaurierten Stadtmauer ein Zwergenwald mit liebevoll gestalteten Szenen von der Zwergenwald-Klinik über einen Jahrmarkt mit Geisterbahn bis hin zum Mountainbike-Rennen. Der Eintritt ist frei, es wird aber um eine Spende für die Kinderhilfe e.V. Saar gebeten. Wer von dem Trubel genug hatte, besuchte einfach die Wendelinusbasilika. Nicht nur dass dort gesonderte Zeiten der Stille vorgegeben waren, auch optisch ist die Basilika beeindruckend. Sie beherbergt das Grab des Heiligen Wendelins und man kann unter dieser Kultstätte hindurchgehen. Trotz des riesigen und vielfältigen Angebots war die Zeitplanung vom Vorsitzenden Wolfgang Kratz zu großzügig bemessen. Man einigte sich zwar schon bei der Ankunft auf eine Verkürzung um 30 Minuten, aber trotzdem waren die meisten mindestens weitere 30 Minuten vor geplanter Abfahrt am entsprechenden Ausgang bereit zur Heimfahrt. Der Weihnachtsmarkt in St. Wendel ist noch bis zum 17. Dezember geöffnet.

von
Diese Webseite speichert Nutzerdaten und verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Diese Daten werden verwendet, um personalisierte Inhalte zur Verfügung zu stellen und das Verhalten auf unserer Webseite anonym zu erfassen. Wenn Sie sich von dieser Erfassung abmelden, wird ein Cookie für ein Jahr in Ihrem Browser gespeichert, das diese Entscheidung speichert. Bei der Nutzung unserer Webseite werden Dienste von Google (Suche und Schriften), OneSignal (Benachrichtigungen) und WetterOnline genutzt. Durch diese können Cookies gesetzt und Ihre IP-Adresse verarbeitet werden. Ich akzeptiere Ablehnen 
1014