Frankenstein WappenFrankenstein

Winterwanderung der Frankensteiner FWG

Bei guten Wetter machten sich 34 Wanderer mit den beiden Esel Max und Moritz auf den Weg durch die Erlenbachstraße in Richtung Heidenfels gegenüber der Burg Frankenstein. Nach kurzer Rast am Heidenfels gingen wir auf dem Fahrweg entlang der Grenze des Beweidungsprojektes Nord auf den Sportplatz. Unweit des Sportgeländes stärkten sich die Wanderer bei einem kleinen Imbiss für den Rückweg ins Bürgerhaus durch das Diemersteiner Tal. Zum Abschluss der Wanderung im Bürgerhaus war für das leibliche Wohl der Gäste bestens gesorgt.

Die FWG Frankenstein e.V. bedankt sich bei allen Teilnehmern und bei allen Helfern für die Durchführung der Winterwanderung und für die Bewirtung der Gäste im Bürgerhaus.

Max und Moritz

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!