ElmsteinWappenElmstein

Randaliert und Widerstand geleistet

Zu massiven Beleidigungen, versuchter Sachbeschädigung und Widerstand gegen Polizeibeamte kam es am Sonntagmorgen gegen 02.30 Uhr in Elmstein. Ein 21jähiger, der offenbar unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen stand, warf bei einer Veranstaltung in der Turnhalle der Schule mit Flaschen um sich, trat gegen ein Auto und warf Mülltonnen um. Als die Polizei vor Ort erschien, saß er auf dem Auto und beleidigte die Beamten sofort auf das Übelste und bedrohte sie, dass er sie töten werde. Bei der Festnahme leistete er erheblichen Widerstand. Verletzt wurde hierbei niemand. Er wurde einem Arzt vorgestellt und in eine Fachklinik verbracht.

von

VERANSTALTUNGEN

Diese Webseite speichert Nutzerdaten und verwendet Cookies. Diese Daten werden verwendet, um personalisierte Inhalte zur Verfügung zu stellen und das Verhalten auf unserer Webseite anonym zu erfassen, gemäß der Datenschutzgrundverordnung. Wenn Sie sich von dieser Erfassung abmelden, wird ein Cookie für ein Jahr in Ihrem Browser gespeichert, das diese Entscheidung speichert. Ich akzeptiere, Ablehnen 
663