Feuerwehr WappenFeuerwehr

Lambrecht: Große Ölmenge aus Fahrzeug ausgelaufen

Die Feuerwehr Lambrecht wurde am 28.02.2018 um 12:04 Uhr in die Färberstraße nach Lambrecht zu einer Ölspur gerufen.

Vor Ort wurde auf einem Parkplatz eine ca. 3 Quadratmeter große Öllache vorgefunden, die vermutlich von einem Pkw stammt. Die Betriebsstoffe wurden mittels Ölbindemittel aufgenommen. Dadurch wurde verhindert, dass diese in die Kanalisation gelangen. Schätzungsweise 10 Liter Öl sind hier ausgetreten. Der Bauhof aus Lambrecht wurde anschließend zur Reinigung angefordert. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

 


Datum: 28. Februar 2018
Alarmzeit: 12:04 Uhr
Alarmierungsart: DME (Digitaler Meldeempfänger)
Dauer: 1 Stunde
Art: Gefahrstoffunfall
Einsatzort: Färberstraße, Lambrecht
Fahrzeuge: 4/51/1
Weitere Kräfte: Bauhof Lambrecht , Feuerwehr Lambrecht , Polizei

von
Diese Webseite speichert Nutzerdaten und verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung. Diese Daten werden verwendet, um personalisierte Inhalte zur Verfügung zu stellen und das Verhalten auf unserer Webseite anonym zu erfassen. Wenn Sie sich von dieser Erfassung abmelden, wird ein Cookie für ein Jahr in Ihrem Browser gespeichert, das diese Entscheidung speichert. Bei der Nutzung unserer Webseite werden Dienste von Google (Suche und Schriften), OneSignal (Benachrichtigungen) und WetterOnline genutzt. Durch diese können Cookies gesetzt und Ihre IP-Adresse verarbeitet werden. Ich akzeptiere Ablehnen 
992