topbild
ElmsteinWappenElmstein

Königsschießen des Schützenvereins Elmstein-Appenthal

Voiced by Amazon Polly

Das diesjährige Königsschießen des Schützenvereins Elmstein – Appenthal fand am 11. November statt. Dabei galt es eine neue Königin und einen neuen König zu krönen, sowie die Wanderpokale, den Weinpreis und die Ehrenscheibe neu zu vergeben.

Erfreulicher Weise gab es in diesem Jahr seit langem wieder Schützen im Jugendbereich. Jugendschützenkönig wurde Jan Liebschner, der 1. Prinz Jonas Häuselmann und die 2. Jugendprinzessin wurde Sarah Liebschner. Bei den Damen wurde Sonja Schubert Schützenkönigin, ihre 1. Prinzessin wurde Karin Leising und die Dritten im Bunde waren Caro Liebschner und Steffi Kaul. Wegen Ringgleichheit gab es gleich zwei zweite Prinzessinnen.

Die Königsehre wurde in diesem Jahr Jerges Michael zuteil, der sich zusätzlich auch die Ehrenscheibe sicherte. 1. Ritter wurde Matthias Haag und 2. Ritter Frank Weisbrod. Der Wanderpokal im Unterhebelgewehr ging ebenfalls an den 1. Ritter Matthias Haag. Den Luftgewehr Auflage Pokal ließ sich Karlheinz Haag, wie auch schon die Jahre zuvor, nicht nehmen und sicherte sich gleich noch den Pokal KK 50m Auflage. Martin Haag traf mit der Sportpistole besser als die Konkurrenz und nahm diesen Pokal mit nach Hause. Harald Koppenhagen, seines Zeichens Bogenschütze, gewann mit dem Luftgewehr den Weinpreis. Nach den Ehrungen wurde köstlich gespeist und noch einige Zeit fröhlich zusammen gefeiert.

 

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab