topbild
Neidenfels WappenNeidenfels

Rathausstürmung und Ordensfest

Voiced by Amazon Polly

Am Sonntag, den 11.11. stürmten die Neidenfelser Burgnarren pünktlich um 11.11 Uhr das Bürgerhaus. Bürgermeisterin Sybille Höchel übergab den symbolischen Schlüssel und die leere Gemeindekasse widerstandslos an Sitzungspräsident Karl Wirtz. Dieser versicherte, dass die Narren ihr Bestes geben und sehr motiviert seien, die Kasse zu füllen. Geplant sei u.a. ein “Pförtnerhaisel” auf der Fußgängerinsel, umso die Raser zu stoppen und gleichzeitig zu kassieren. Außerdem beteuern die Narren, dass sie sich den Spaß nicht verderben lassen durch Wasserschäden und Schimmel – deshalb feiern sie ihre Fasnachtsprunksitzung in dieser Kampagne in Frankeneck.

Beim anschließenden Ordensfest verlieh die 1. Vorsitzende Corinna Cordes gemeinsam mit Zeremonienmeister Andreas Steinmetz den Mitgliedern und Aktiven den Jahresorden der Kampagne 2018/2019. Unter dem Motto “Die Burgnarren schweben auf Wolke 7” wird, wie schon erwähnt, am 23. Februar 2019 in Frankeneck gefeiert, da die Neidenfelser Turnhalle gesperrt ist. Cordes bedankt sich auf diesem Weg herzlich bei der Nachbargemeinde, die dies ermöglicht.

Für gute Stimmung sorgten die Mini- und Maxiburghüpfer mit zwei Showtänzen und auch die Teeniegarde erfreute die Narrenschar mit einem Ausschnitt ihres Gardetanzes. Die Neidenfelser Burgnarren freuen sich auf eine ereignisreiche, närrische Kampagne.

von
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab