topbild
Lambrecht WappenLambrecht

Lindenklause als Wanderziel

Voiced by Amazon Polly

Der Parkplatz im Poppental war der Start der Mittwochswanderung des PWV Lambrecht. Wanderführer Bernhard Schmidt hatte dieses Mal die „Pädelcher“ ab Parkplatz ausgewählt, welche komplett durch das Tal führen. Dabei sahen die „Weitwanderer“ des Vereins unter anderem einige Brunnen (Keltenquelle, Eisbrunnen), den Riterstein Nr. 273 (Kelter) aber auch eine Gruppe Kinder aus einem Waldkindergarten, bevor es dann hoch ging zum Wanderparkplatz zum Parkplatz „Drei Eichen“, wo die 10-Uhr-Wanderer schon warteten. Nach einer kleinen Stärkung ging es gemeinsam hoch zur „Dicken Eiche“, ein wenig „Pfälzerwald-eben“ und dann hinunter zum Zielpunkt der Lindenklause. Dort hieß Inhaberin Edith Eichhorn die Wanderer herzlich willkommen. Gemeinsam mit den „Schnorreswacklern“ belegte man den kleinen, aber feinen Gastraum, aß gemeinsam zu Mittag und alle hatten viel Spaß.
Die Pfälzerwäldler wanderten dann über die „blaue Bank“, den „Schlangenbrunnen“ vorbei am Naturfreundehaus Eppental zum Parkplatz „Drei Eichen“. Jetzt musste das Team um Bernhard Schmidt noch hinunter ins Poppental und nach Möglichkeit vor Anbruch der Nacht die Autos erreichen. Über den breiten Fahrweg im Tal gelang dies auch problemlos.

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab