topbild
Frankenstein WappenFrankenstein

Kinderyoga in der Zwergenstube

Voiced by Amazon Polly

Tanja Schwindinger, staatlich anerkannte Erzieherin seit mittlerweile 25 Jahren, liegen die anvertrauten Kinder besonders am Herzen. Durch den Wandel der Zeit kann sie als Erzieherin viele Veränderungen beobachten. Immer mehr Konzentrationsstörungen, Unselbständigkeit, eingeschränktes Denkvermögen und Merkfähigkeit, immer weniger Körperwahrnehmungen und große motorische Schwierigkeiten sind Gegebenheiten, keine Seltenheit, mit denen Erzieher und Erzieherinnen täglich in ihrem Beruf mit den Kindern zurechtkommen müssen.

So wie ihr die Kinder am Herzen liegen, ist Yoga für sie zur Herzenssache geworden. Seit 5 Monaten besucht sie die Yoga-Schule. Ihre Ausbildung als Yogalehrerin dauert 2 Jahre. Diese Zeit ist notwendig um dieses wichtige Thema gut zu verstehen und umzusetzen, erklärt Tanja Schwindinger. Sie selbst lerne mit jeder Einheit hinzu, wachse und stabilisiere sich, um in der heutigen, “Ach so schnellen Zeit” den Blick für das Wesentliche im Leben nicht zu verlieren. Durch das neu erlernte YOGA Wissen ist sie dankbar und inspiriert diese wunderbare Methode, Lebenshaltung weiterzugeben. Achtsamkeitsübungen sind in und für jedes Alter sehr wichtig. Begonnen hat sie mit einem Kinderyoga Kurs. Diesen hat Tanja Schwindinger bereits erfolgreich abgeschlossen. “Erfolgreich” deshalb, da eine positive Einstellung, Offenheit, körperliche Steigerung, die Freude am Tun, sich als ein Teil der Gemeinschaft spüren, Stille und Innehalten von Einheit zu Einheit mehr wurden. Durch diesen Kurs wurde sie nochmals bestärkt in ihrer Ansicht, das Kinderyoga zum ganzheitlichen Lernerfolg/Lebenserfolg wichtig ist.

von
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab