topbild
Frankenstein WappenFrankenstein

33. Intern. Abendlauf mit 15. Walking-/Nordic Walking

Voiced by Amazon Polly

Als Ortsbürgermeister Eckhard Vogel um 19.00 Uhr die Aktiven auf die Strecken schickte, hofften alle auf einen regenfreien Verlauf. Leider blieb den Sportlern  die Regentradition treu, denn unterwegs gab es wieder einige kurze Schauer.

Nach dem Motto “Do misse mer durch” ließen sich die 82 gestarteten Läuferinnen und Läufer sowie die 42 Walker-/Nordic Walker/innen nicht von den Wetterkapriolen beeindrucken. Bei den Männern siegte Marko Martin (TV Hinterweidenthal) in 57:07 Minuten, den Frauenwettbewerb gewann Ribana Bauser (LLG Landstuhl) in 1:10:02 Stunden.

Auf dem Startfoto sehen wir den späteren Gesamtsieger Marko Martin (Nr. 388).

Die Walker/innen bzw. Nordic-Walker/innen aus den befreundeten Gruppen von der TSG Deidesheim, der TUS Haardt, der LG NW-Lambrecht, des TV Weidenthal, der TSG Weinheim und aus Waldleiningen sowie Einzelteilnehmer/innen waren mit der starken Gruppe vom TV unterwegs. Hier stand nicht die Zeit, sondern der Gedankenaustausch im Vordergrund.

Die Nordic Walker/innen von Deidesheim, Haardt, Lambrecht und Weidenthal gehen mit forschem Schritt auf die Strecke.

 

Der Turnverein bedankt sich auch auf diesem Wege herzlich bei allen Behörden, Organisationen, Sponsoren, den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, den Kuchenspendern und den Einwohnern für die großartige Unterstützung bei der Durchführung des Abendlaufes am 07. Juni.

Viele persönliche positive Äußerungen am Veranstaltungstag sowie mehrere Anrufe und E-Mails danach, zeigen, dass es den Läuferinnen und Läufern sowie den Walkerinnen und Walkern erneut sehr gut beim Turnverein und in Frankenstein gefallen hat.

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab