topbild
Esthal WappenEsthal

,

30 Jahre Weltkindertag

Voiced by Amazon Polly

Am Freitag, 20. September, luden die Bärenkinder zum Weltkindertag ein.

Mamas, Papas, Geschwister, Omas und sogar eine Tante waren der Einladung gefolgt, um zu sehen, was die Bärenkinder im Gruppenalltag lernen.
Mit dem Lied „Guten Tag, hallo“ wurden die Gäste begrüßt.

Die Kinder des Clever Clubs stellten dann die Kinderrechte vor, die für alle Kinder auf der ganzen Welt gleich sind, aber leider nicht überall eingehalten werden.
Die restlichen Bärenkinder, die schon im Vorfeld im Stuhlkreis überlegten, was wir alle im Kindergarten tun können, um eine gute Welt zu haben, berichteten stolz darüber.

Als Höhepunkt des Mittags gab es eine Vorstellung mit dem Kamishibai, einem Tischtheater. Die einzelnen Szenen zur Geschichte „Igelkinder“ wurden von den Clever Club Kindern gemalt. Sie verwendeten die Technik: Wasserfarben über Wachsmalstifte.

Das Lied „Ich hab, was ich zum Leben brauch“ war die nächste Darbietung.

Und zum Abschluss des gelungenen Nachmittags tanzten die Vorschulkinder ihren Bienentanz vor. Die Biene – ein schlaues Tier – hatten sie sich zu Beginn ihres letzten Kitajahres als Symbol ausgewählt.

Bei Tee, Gebäck und Äpfel aus dem Kindergarten – Garten konnten sich alle noch unterhalten.

von
Fotos:

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab