topbild
Weidenthal WappenWeidenthal

Cäcilienverein Weidenthal unterwegs beim Mußbacher Winzer

Voiced by Amazon Polly

Es gibt so gewisse Gepflogenheiten, von denen man einfach nicht lassen kann oder will. Obgleich sich die Weidenthaler Cäcilianer schon seit vielen Wochen konzentriert auf das 150-jährige Jubiläum* ihres Chores im November vorbereiten, darf der Spaß nicht zu kurz kommen. Und dazu gehört seit Menschengedenken der Ausflug zum „Mußbacher Winzer“.

Seit ewigen Zeiten schon brechen die Sänger während der Weinlese nach Mußbach auf, um dort im Kelterhaus der Winzergenossenschaft zum „längsten Weinfest der Welt“ zu pilgern. Beim dortigen „Fest des neuen Weines“ (https://www.weinbiet.de/de/node/395) können die Sänger nicht nur den Winzern bei der Anlieferung und Verarbeitung der Trauben zusehen, sondern sogleich den daraus entstehenden Bizzler genießen.

Am 27.09.2019 traf sich daher die Schar der Sänger, angeführt vom 1. Vorstand Erwin Heidt, am späten Nachmittag am Weidenthaler Bahnhof ein, um über Neustadt nach Mußbach abzudampfen. Autofahren war tabu, denn wer will schon unnötig den Führerschein riskieren?

Zunächst war umstritten, ob eher der weiße oder der rote neue Wein zu bevorzugen ist, daher beschafften sich die Ausflügler kurzerhand beide, jeweils kanisterweise. Einige Cäcilianer bevorzugen eher magen-/darmfreundliche „alte“ Weine, die es im Kelterhaus natürlich ebenfalls zu verkosten gibt. Der 2. Vorstand Sebastian König sorgte dafür, dass keiner hungrig bleiben musste.

Ein im Ausflug begriffener Chor neigt dazu, immer wieder seine Fähigkeiten lauthals auszutesten. Dies kann bei den nahebei sitzenden Gästen zu Freud oder auch Leid führen. Glücklicherweise war der Dirigent Lothar Bendel mit von der Partie. Er sorgte bis zu fortgerückter Stunde dafür, dass die harmonische Vierstimmigkeit des Chores nicht ins Wanken geriet, sodass der Chor für seine Mini-Serenade von den Nachbartischen stets anerkennenden Applaus erhielt.
Im Zuge der Rückreise gingen einige Sänger noch auf dem Zwischenhalt in Neustadt verloren; das dort gleichzeitig stattfindende Deutsche Weinlesefest lockte. Nachhause kamen sie letztlich aber dank der guten Eisenbahnverbindung von Neustadt nach Weidenthal alle, auch wenn’s denn spät war.

* 23.11.2019 150 Jahre Jubliläumskonzert Cäcilienverein 1869 Weidenthal in der katholischen Kirche
24.11.2019 Cäcilientag zum 150-jährigen Jubiläum mit Heiliger Messe, katholische Kirche Weidenthal

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab