topbild
ElmsteinWappenElmstein

13 Jahre Backofenfest in Elmstein

Voiced by Amazon Polly

Auch am 03.10.19 stand der Backofen in Elmstein Appenthal wieder unter Befeuerung. Viel ist geschehen seit der Eröffnung am 21.04.2007. 13 mal wurde inzwischen das Backofenfest gefeiert, 12 mal davon am 03.10. dem Tag der Deutschen Einheit.

Eröffnet wurde der Holz-Backofen noch unter der Leitung damaligen 1. beigeordneten Stefan Herter, in der Weihersbergstraße.

Heute 12 Jahre später findet neben dem alljährlichen SWG Fest auch seit einigen Jahren die Appenthaler Kerwe und so manches private Fest am Holz-Backofen statt.

2019 haben die Dorfgemeinschaft Appenthal unter der Leitung von Matthias Vorstoffel und die SWG unter der Leitung Stefan Herter einen weiteren Meilenstein für die Ortsgemeinde Elmstein erbaut.

Während der Hochphase des Wahlkampfs 2019 stand die SWG allen voran Stefan Herter mit der Dorfgemeinschaft nahezu jede freie Minute in der Weihersbergstraße um am neuen Unterstand für die Gemeinde zu arbeiten.

Während er Appenthaler Kerwe konnte die Überdachung bereits genutzt werden.

Die SWG hatte nun am vergangenen Donnerstag die Ehre den neuen Bereich fast vollständig nutzen zu können. Es hat sich mal wieder gezeigt, was mit gemeinsamer Arbeit alles auszurichten ist. Der Bau des Unterstands erleichtert die Organisation solcher großen Feste ungemein, da es gelungen ist die komplette Infrastruktur mit Wasser und Strom in die Bereiche zu legen ohne zusätzlichen Aufwand betreiben zu müssen. Auch die Unabhängigkeit vom Wetter ist von großer Bedeutung.

Das Fest der SWG wurde wie auch in den Jahren zuvor sehr gut besucht. Neben den bekannten Köstlichkeiten wie Spießrollbraten, Haxen und Flammkuchen, gab es auch selbstgemachter Kuchen, auch erstmals eigenhändig zubereitete Zuckerwatte von Christoph Zimmermann die natürlich von den jungen Gästen sehr gerne angenommen wurde.

Auch der neue Wein (Ortega und Dornfelder), erstmals aus Venningen fand guten Zuspruch bei den Gästen der sozialen Wählergemeinschaft.

Die SWG bedankt sich außerdem bei allen Kaffee- und Kuchenspendern. Einen besonderen Dank geht an Yvonne Reißmann für den tollen Kuchen als Backofennachbildung, fast zu schade um Ihn zu vernaschen. Bei allen 26 Helfern ohne die natürlich so ein fest nicht auszuführen wäre

von
 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab