topbild
Frankenstein WappenNeustadt a.d.Wstr

,

Stadt Neustadt an der Weinstraße informiert: Laborüberweisung für Testung (Abstrich) im Corona-Testzentrum Neustadt erforderlich. Geändertes Einzugsgebiet für in Frage kommende Testpersonen.

Voiced by Amazon Polly

Um im Neustadter Testzentrum getestet werden zu können, muss ein/e Patient/in vorab telefonisch eine Laborüberweisung bei der jeweiligen Hausarztpraxis oder der Bereitschaftspraxis anfordern. Die Praxen faxen die Überweisung dann direkt an das Testzentrum.

Stadt Neustadt an der Weinstraße informiert: Laborüberweisung für Testung (Abstrich) im Corona-Testzentrum Neustadt erforderlich. Geändertes Einzugsgebiet für in Frage kommende Testpersonen. Um im Neustadter Testzentrum getestet werden zu können, muss ein/e Patient/in vorab telefonisch eine Laborüberweisung bei der jeweiligen Hausarztpraxis oder der Bereitschaftspraxis anfordern. Die Praxen faxen die Überweisung dann direkt an das Testzentrum.

Durch die Neueröffnung eines weiteren Testzentrums im Landkreis Bad Dürkheim, in Grünstadt, ändert sich das Einzugsgebiet. Das Testzentrum in Grünstadt ist Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger im nördlichen Teil des Landkreises. Der südliche Teil des Landkreises sowie die Bürgerinnen und Bürger aus Neustadt an der Weinstraße werden weiterhin in Neustadt an der Weinstraße getestet.

Die Vorgehensweise selbst bleibt unverändert:

Menschen aus Neustadt an der Weinstraße oder den umliegenden Dörfern, die Krankheitssymptome, wie zum Beispiel Fieber, Husten, etc. haben und
– sich in den letzten 14 Tagen vor Beschwerdebeginn in einem Risikogebiet aufgehalten haben oder
– in den letzten 14 Tagen vor Beschwerdebeginn direkten Kontakt zu einer Person, mit dem Verdacht oder einer bestätigten Coronainfektion hatten oder
– schwere Symptome wie, Atembeschwerden, Husten mit Luftnot und Fieber oder deutlich eingeschränkte Alltagsbelastbarkeit haben

nehmen telefonisch Kontakt zu unserem Bürgertelefon unter 06321 855 1891 (täglich von 07:00 – 18:00 Uhr) auf.

Erfolgt nach dem Abfrageschema ein Rückruf zur Terminvereinbarung, muss umgehend telefonisch eine Laborüberweisung beim jeweiligen Hausarzt oder der Bereitschaftspraxis angefordert werden. Die Überweisung wird direkt an das Testzentrum gefaxt. Auf dem Weg zum Testzentrum, soll möglichst der Kontakt zu anderen Personen vermieden werden.

Laborüberweisungen, die in Papierform direkt von den Patienten mitgebracht werden, können im Testzentrum nicht angenommen werden. Patienten, die bereits einen Termin haben und von dieser neuen Vorgehensweise nichts wussten, werden nicht abgewiesen.

von

VERANSTALTUNGEN











Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab