Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Cyrikakus-Wallfahrt zu Lindenberg

9. August 2020 von 10:00

Über dem Ort Lindenberg steht im Wallgraben der untergegangenen Lindenburg die Wallfahrtskapelle zum heiligen Cyriakus, der zu den vierzehn Nothelfern zählt und als Schutzpatron der Winzer gilt.

Er war Diakon in Rom und starb dort um 304 infolge der Christenverfolgung den Märtyrertod. Den Gedenktag des Heiligen feiert die katholische Kirche am 8. August. Am Sonntag vor oder nach dem 8. August findet alljährlich die traditionelle Wallfahrt zu Ehren des heiligen Cyriakus statt, bei der die Winzer aus den naheliegenden Weinorten ihrem Schutzpatron die ersten reifen Trauben bringen und damit die Cyriakus-Statue schmücken. Sie sind Zeichen des Dankes für alle Wohltaten. Die Winzer bitten um den Beistand des Heiligen vor Gott in allen Anliegen.

Als Dorfpatron findet sich der heilige Cyriakus auch im Wappen von Lindenberg.

Nach einigen Überlegungen und Abwägung des Für und Wider hat sich die Pfarrei Hl. Johannes XXIII., Lambrecht entschlossen, die Cyriakus-Wallfahrt auch in diesem Jahr durchzuführen. Jedoch überschattet die bestehende Corona-Pandemie auch dieses traditionelle Fest und es müssen bei der Durchführung Abstriche macht werden. So entfallen die Frühmesse sowie das Begegnungsfest.

Am Sonntag, 9. August, um 10 Uhr lädt Sie die Pfarrei herzlich ein zur Mitfeier des feierlichen Wallfahrtsamtes, unter den bestehenden Hygiene- und Abstandsregelungen.

Hier gilt zu beachten:

  • Begrenzte Teilnehmerzahl: Die Heilige Messe dürfen nur 125 Personen besuchen.
  • Die Anmeldung im Zentralen Pfarrbüro Lambrecht mit Namen, Adresse und Telefonnummer ist dringend erforderlich.
  • Es stehen keine Toiletten zu Verfügung.
  • Eine Sitzgelegenheit muss mitgebracht werden.
  • Empfangsdienste kontrollieren an den beiden Eingängen den Einlass und die Abstandseinhaltung.
  • Desinfektionsmittel stehen zur Verfügung.
  • Bis zum Platz muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Dieser darf während der Messe abgenommen werden.
  • Die Kommunion wird am Platz ausgeteilt.

Das Wallfahrtsamt steht unter dem Thema „Freiheit – Lebensgestaltung“

Pfarrer Franz Neumer zelebriert den Festgottesdienst in der Intention aller Wallfahrts-Teilnehmer*innen, zusammen mit Pater Gerd Hemken SCJ, Rektor des Herz-Jesu-Klosters in Neustadt, der die Festpredigt hält. Musikalisch wird die Feier gestaltet von Mitgliedern des Protestantischen Posauenchors „Soli Deo Gloria“, Appenthal

 

Details

Datum:
9. August 2020
Zeit:
10:00

Veranstalter

Pfarrei Hl. Johannes XXIII.

Veranstaltungsort

Cyriakus-Kapelle Lindenberg
93JX+QV Lindenberg + Google Karte

Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab