Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Programm zur Woche der Demenz 2020

21. September 2020 bis 25. September 2020

Rund um den Welt-Alzheimer-Tag wollen wir uns mit Ihnen unterhalten über Dinge die Ihnen wichtig sind – entweder am Telefon oder persönlich mit dem nötigen Abstand. Hierzu haben wir ein Programm mit Mitgliedern unseres Netzwerkes für Sie zusammengestellt.

Montag, 21. September, 14 – 16 Uhr am Telefon Christiane Grünewald, Validation-Teacher, zum Thema „Einfühlsam kommunizieren mit Menschen mit Demenz“, Tel.: 06322 / 94 23 734

Dienstag, 22. September, 14-16 Uhr am Telefon Pflegeberater Martin Franke zum
Thema „Was können Angehörige tun?“, Tel.: 06322 / 91 08 865

Mittwoch, 23. September „Tag der Gemeindeschwesternplus“
10 – 13 Uhr Stand zum Thema „Wenn sich das Vergessen ins Leben schleicht – Kunst mit Demenz“, Obermarkt, Bad Dürkheim mit Vera Götz, Gemeindeschwesterplus und Heike Hambsch, Pflegeberaterin
10 -12 Uhr am Telefon Gemeindeschwesterplus Martina Laubscher zum Thema „Ernährung bei Demenz“, Tel.: 06322 / 96 19 127
10 – 12 Uhr am Telefon Gemeindeschwesterplus Birgit Langknecht zum Thema „Sicher zu Hause leben – Gefahren vermeiden“, Tel.: 06322 / 96 19 126

Donnerstag, 24. September 14 – 16 Uhr am Telefon Einrichtungsleitung Heike Köppe zum Thema „Gut aufgehoben mit Demenz im Pflegeheim“, Tel.: 0 63 22 / 79 51 01

Freitag, 25. September, 14 – 16 Uhr am Telefon Chefärztin Dr. Sigrid Göttlicher zum Thema „Welche Behandlungsmöglichkeit gibt es bei Demenz?“ Tel.: 06322 / 60 71 30

Kommen Sie mit uns ins Gespräch!

Details

Beginn:
21. September 2020
Ende:
25. September 2020

VERANSTALTUNGEN









Alle Termine anzeigen!
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab