Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Weckruf zu Ostern in Appenthal

21. April 2019

Bläserdienst des Protestantischen Posaunenchors „Soli Deo Gloria“ Appenthal am Ostermorgen, 21. April 2019

Es hat in Appenthal schon eine lange Tradition, dass die Bläserinnen und Bläser des örtlichen Posaunenchors am frühen Ostersonntag die Auferstehung Jesu Christi mit Posaunen- und Trompetenklängen verkünden.

Die Erste Station ist der Appenthaler Glockenturm. Die drei Choräle hallen hier um 7.00 Uhr besonders schön von den Bergen wieder. Um ca. 7.15 Uhr ist der Chor am Alten Turm zu hören. Zum Abschluss erklingen auf dem Appenthaler Friedhof (ca. 7.30 Uhr) nochmals Osterchoräle.

Dass man sich am Ostermorgen auf dem Friedhof trifft, hat schon eine sehr lange Tradition und knüpft an das Ostergeschehen an. Es ist dem Appenthaler Chor sehr hoch anzurechnen, dass er seit nunmehr 69 Jahren einen wesentlichen kulturellen und kirchlichen Auftrag innerhalb seines Ortes wahrnimmt. Würde es in der Gemeinde nicht diese Vielzahl von Vereinen und Chören geben, die mit ihren ganz speziellen Aktivitäten das Dorfleben bereichern, so wäre die Gemeinde Elmstein um einiges ärmer.

Auch deshalb ist es dem Bläserchor zu wünschen, dass sich so manches Fenster öffnet und die frohe Botschaft in viele Häuser dringt: Christ ist erstanden. Halleluja.

Details

Datum:
21. April 2019

Veranstalter

Prot. Posaunenchor „Soli Deo Gloria“ Appenthal

 
Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung
Ich stimme zu Ich lehne ab