Neidenfels WappenNeidenfels

Die TSG Neidenfels stellt sich neu auf und ehrt verdiente Mitglieder

Nachdem Corona das Vereinsleben in den vergangenen Jahren fest im Würgegriff hatte, konnte die TSG Neidenfels am 6. Mai endlich wieder eine Generalversammlung durchführen.

Weiterlesen

Neidenfels WappenNeidenfels

Neidenfelser Mulitalent von der TSG zu den roten Teufeln

Schon sehr früh zeichnet sich ab, dass Jessica Dennerle Fußball im Blut hat. Die 1995 geborene Neidenfelserin jagte schon als kleines Kind jedem Ball hinterher und schloss sich 2001 im zarten Alter von 5 Jahren der Jugendmannschaft der TSG Neidenfels an.

Weiterlesen

Neidenfels WappenNeidenfels

Die zweite „Kerwe von dehäm“ in Neidenfels zugunsten der Hochwasserhilfe

Auch das zweite Jahr infolge muss die Kerwe in Neidenfels in der klassischen Form ausfallen und in ihrem Corona Format als „Kerwe von dehäm“ stattfinden. Aufgrund der Hochwasserkatastrophe im Westen des Landes, hat sich das Organisationsteam jedoch dazu entschlossen, die Einnahmen der Hochwasserhilfe in Schuld an der Ahr zukommen zu lassen.

Weiterlesen

Neidenfels WappenNeidenfels

Neidenfels vs. Corona

Am Ostersamstag lud die TSG Neidenfels und die Dorfjugend zu einem etwas anderen Konzert ein. Sie veranstalteten ein Live Konzert von der Burg unter dem Motto #wirbleiwendehääm #wirfürneidenfels. Alle Neidenfelser durften sich Lieder wünschen und so entstand eine bunte Playlist.

Weiterlesen

Neidenfels WappenNeidenfels

Sportliche Zusammenführung mit dem TSV Lambrecht bewährt sich!

Vorsitzender Peter Laubscher eröffnet vor 36 Teilnehmer die Mitgliederversammlung der TSG Neidenfels. Zu Beginn seiner Ausführungen dankte er zunächst der Vorstandschaft des Fördervereins Sportplatz e. V..

Weiterlesen

Neidenfels WappenNeidenfels

Mitgliederversammlung der TSG Neidenfels

Vorsitzender Peter Laubscher eröffnete vor 36 Teilnehmern die alljährliche Mitgliederversammlung. Zu Beginn seiner Ausführungen wurde noch einmal auf das letzte Jahr zurück geblickt, in dem sich für die TSG in Sachen Sportplatz alles änderte. Aus dem Ascheplatz wurde ein Kunstrasenplatz. Er berichtete über kleine Probleme beim Bau, die erbrachten Arbeitsstunden in Eigenleistung sowie die erfolgreiche […]

Weiterlesen

Diese Webseite speichert Nutzerdaten. Diese Daten werden anonymisiert gespeichert und verwendet, zur statistischen Auswertung von Zugriffszahlen. Wenn Sie sich für die Ablehnung oder Annahme entscheiden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, welche sich diese Entscheidung für ein Jahr merkt. Mit der Zustimmung werden ebenso Dienste von Onesignal und Google eingebunden. Diese können unter anderem Cookies setzen und Ihre IP-Adresse speichern. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung